1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari spinnt und hängt sich und meinen Mac auf

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Brasileiro, 01.07.08.

  1. Brasileiro

    Brasileiro Gast

    Hallo,

    ich hoffe einer von euch kann mir helfen. Ich habe sehr lange nach einer Lösung gesucht und keine gefunden. Deshalb wende ich mich an euch.

    Befund: Wen ich mein Safari starte, dann macht mein Mac nix anderes mehr, als zu laden. Innerhalb von ca. 30 sek. schließt er das Programm und eine Fehlermeldung kommt (hänge ich nachher noch dran: ich versteh nicht, was da steht, vielleicht hilft das einem von euch weiter).

    Was ich schon alles probiert habe um den Fehler zu beseitigen:


    • Cache geleert
    • Zugriffsrechte mit dem Dienstprogramm repariert
    • Plists gelöscht
    • Neu installiert
    • Alle verfügbaren Updates installiert
    • MacOs X komplett neu installiert
    Was kann man denn noch machen? Bzw., kann mir jemand sagen woran es liegt?

    Würde mich über jede Hilfe freuen

    Brasileiro
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen