1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari spinnt gewaltig! ( Downloadmanager )

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von SanChooo, 26.11.07.

  1. SanChooo

    SanChooo Erdapfel

    Dabei seit:
    02.10.06
    Beiträge:
    3
    Folgende Fehlermeldung erhalte ich, sobald ich etwas runterladen will, obwohl auf meiner Festplatte noch 45GB frei sind. HILFE!!

    "Safari konnte die Datei „*.dmg“ nicht laden, da auf der Festplatte nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht."

    .. danach kann ich OK klicken und der download bricht ab..

    Ich habe natürlich in den Optionen mehrfach gecheckt, dass auch die richtige Platte ausgewaehlt ist. bis vor 2 Stunden hat auch noch alles einwandfrei funktioniert.. Ich kann nichts mehr runterladen, das Problem ist also sehr ernst :((
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Was ist mit Downloadmanager gemeint? Ein Drittprogramm? Dann ist der Fehler sicher dort zu suchen.

    Ansonsten: Safari Cache leeren, Verlauf zur Sicherheit auch mal. Beenden, neu starten. Ggf. den Mac mal neu starten. Wenn das alles nicht hilft: Menü Safari -> Safari zurücksetzen...
    Mehr fällt mir auch nicht ein.
     
  3. andy_n

    andy_n Gast

    hi,

    hab das gleiche problem mit meinem macbook.
    hab noch einige gigabyte frei; den safari cache geleert und den mac neugestartet, aber das bringt alles nichts...
    hat noch jemand das problem?

    also mit dem safari download manager, wenn man den so bezeichnen darf....
     
  4. andy_n

    andy_n Gast

    noch als kleine info: das problem muss beim safari liegen. hab den download gerade mit mozilla gestartet und das funktioniert einwandfrei...
     
  5. tioingo

    tioingo Braeburn

    Dabei seit:
    09.07.06
    Beiträge:
    46
    Ich bin auch unzufrieden: seit dem update auf Safari 3 kann ich keine pdf-Dateien, die ich in Safari geöffnet habe (z.B. Online-Tickets der Bahn) ausdrucken, es kommt eine leere Seite mit oben und unten eine Zeile kleiner Text.
    Muß das pdf erst zwischenspeichern auf der Festplatte, dann mit Acrobat öffnen und drucken...Vorher ging das problemlos. Beim öffnen von pdfs in Safari wird der Screen auch erstmal halbseitig oder ganz dunkelgrau (so ein Flackern), dann erscheint mit Glück das pdf. Weiß einer Rat?
     
  6. Emrah

    Emrah Erdapfel

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    3
    hab das gleiche problem..
    hat denn keiner ne lösung??
     

Diese Seite empfehlen