1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari speichert manche Passwörter nicht

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Snowboarder, 16.10.08.

  1. Snowboarder

    Snowboarder Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    24
    Hi,
    habe ein Problem mit Safari. Manche Passwörter wie z.B. bei Facebook werden einfach nicht gespeichert. Es wird nicht mal gefragt, ob ich speichern möchte. Das geht mir bei anderen Seiten genauso. Bei anderen Seiten wird aber nachgefragt. Woran liegt das? Habe auch schon Passwörter aus dem Schlüsselbund gelöscht, hat auch nichts gebracht.
     
  2. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Also,

    Facebook wird bei mir gespeichert, allerdings benutze ich derzeit Safari unter Windows. Vielleicht hast du mal angeklickt, dass er für diese Seiten die Passwörter "nie" speichern soll. Kann das sein ?
     
  3. Snowboarder

    Snowboarder Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    24
    Glaube nicht, das angeklickt zu haben. Habe ja auch das Facebookpasswort aus dem Schlüsselbund gelöscht. Es war drin, obwohl Safari es mich hat immer wieder eingeben lassen. Wie könnte ich das "nie" denn zurücknehmen?
     
  4. bombfunk

    bombfunk Starking

    Dabei seit:
    16.09.08
    Beiträge:
    223
    Wenn du auf Facebook gehst du mal von Hand deinen Benutzernamen eingibst, erscheint dann dein Passwort automatisch? Vielleicht verstehe ich dich auch falsch und du meinst, dass es nicht gleich drinsteht wenn du auf die Seite gehst!
     
  5. Snowboarder

    Snowboarder Idared

    Dabei seit:
    06.10.08
    Beiträge:
    24
    Es kommt nie! Das Passwort muss ich immer per Hand eingeben!
     
  6. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Schonmal in den Safari-Einstellugen (cmd-,) unter "Automatisch ausfüllen", "Benutzernamen und Kennwörter" die Einstellungen gecheckt?

    Als kostenpflichtige aber gute Alternative kann ich 1Password empfehlen. Das arbeitet komfortabel, browserübergreifend (d.h. die mit Safari gespeicherten Logins kann ich auch z.B. in Firefox oder Camino verwenden) , Login per Tastenkombination wie z.B. cmd-#, verwaltet problemlos auch mehrere Logins für eine Site, eigene Bookmark-Verwaltung für Logins (d.h. man muss die Seite zum Einloggen nicht mal mehr per Safari ansurfen) und vor allem funktioniert es auch bei Logins, die nicht über Webformulare laufen, sondern über einen Browser-Dialog.
     

Diese Seite empfehlen