1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari setzt sich immer wieder von selbst ins Dock

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von AngOr, 30.01.07.

  1. AngOr

    AngOr Gast

    Hallo,
    bei mir setzt sich safari nach jedem Systemneustart ins Dock.
    jedoch lösche ich den Link jedesmal wieder.
    Kann mir gezeigt werden wie ich den Fehler beheben kann.
    Oder kann man den safari auch löschen, oder benötigt man ihn zwingend für irgendwelche Aktionen... ?? (Update etc)

    vielen dank
    AngOr
     
  2. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    Hallo,

    hast Du eventuell Safari in die Startobjekte getan?
    Findest Du unter Systemeinstellungen/Benutzer/Startobjekte.
     
  3. AngOr

    AngOr Gast

    Nein,

    hab eben nachgeschaut, und leider ist Safari nicht drinnen.
    Somit ist das Problem noch aktuell.
    Das bezaubernde Rechte reparieren hab ich auch schon durchgeführt.. ebenfalls nix.

    o_O
    AngOr
     

Diese Seite empfehlen