1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari Seiten auf dem Desktop als "Paket" speichern

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von blender, 08.11.09.

  1. blender

    blender Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.12.08
    Beiträge:
    66
    Hallo Leute,

    ich habe da so eine Idee, vielleicht wisst ihr ja, wie man sie umsetzt oder wo man eine Lösung herbekommt?

    Ich surfe viel für Studium & Co. dabei nutze ich vor allem Tabs. Nicht selten kommt es vor, dass sieben bis zehn Seiten gleichzeitig auf sind und das Bettchen ruft. Mache ich jetzt den Mac aus, dann werden alle Tabs geschlossen. Sobald ich keine Lesezeichen gemacht habe oder später über die History gehe, sind die Tabs beim nächsten Start des Macs leider verschwunden.

    Jetzt wäre es natürlich super, wenn ich einfach die "Safari-Session" speichern könnte und am nächsten Morgen einfach noch mal öffnen kann. Sprich einfach ein Icon anklicke, dass mir alle Tabs auf ein mal speichert und das einfacher/schneller ist als das Erstellen von Lesezeichen.

    Vielleicht hinterlegt dieses Plug-In ja auch ein Shortcut der letzten Session auf dem Schreibtisch?


    Was haltet ihr davon?



    edit: ui ui ui ui uiiiii

    gerade merke ich also, dass wenn ich Safari beende das ja genauso ist, wie ich es möchte... ich muss nur bei geöffnetem Safarifenster auf "Programm beenden" klicken.

    Wieder ein mal positiv überrascht...


    Vielleicht hat ja trotzdem jemand eine Idee für das Speichern der Sessions auf dem Schreibtisch?
     

Diese Seite empfehlen