1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari schließt sich sofort nach dem öffnen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von DerSchwabe, 09.08.09.

  1. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    Tach zusammen!

    Habe das Problem, das sich mein Safari sofort nach dem starten wieder schließt!

    Was ich schon ohne Erfolg unternommen habe:
    Rechte repariert
    Safari-Zeugs aus der Library gelöscht
    Safari neu geladen und installiert

    Leider hat nichts zur Abhilfe geführt !
    Habt Ihr mir vielleicht einen brauchbaren Tipp???

    OSX und Safari sind auf dem neusten Stand

    Ps. habe auch schon mächtig gegooglet, aber was brauchbares kam leider nicht dabei raus!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Hast du denn für Safari eventl. Plugins installiert?
    Welches Safari Zeugs hast du denn gelöscht, eventl. etwas übersehen?
    Unter einem neuangelegten Benutzer macht da sSafari auch diesen Stress?(den neuen Benutzerkannst du nach dem Rest auch wieder löschen, dient nur um zu überprüfen, ob im Benutzerprofil der Fehler verborgen liegt:
     
  3. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    Das mit dem Benutzer ist mal en Plan!!!

    wo kann ich den die Plugins für Safari finden ????#
    Habe aber meines Wissens nur so en Werbe-Blocker drauf


    --------------------edit---------------

    Also das mit dem anderen Benutzer hat leider auch nichts gebracht
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    liegen in
    /Libary/Internet Plugin oder
    ~/Libary/Internet Plugins

    Du könntest auch nochmal in die Log Dateien schauen oder wenn sich Safari verabschiedet, gibt es dort das unerwartet beendet Fenster, dort dann den Bericht anzeigen lassen, event. gibt es da ja auch hinweise.
    Welchen AddBlocker nimmst du denn?
     
  5. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    Da ich von dem ganzen nicht so wirklich einen Plan habe, habe ich mal 2 Bildchen geschossen!



    Bereichsaufnahme 1.png

    Bereichsaufnahme 2.png

    Ich hoffe damit kann wer etwas anfangen
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ich würde dort jetzt mal Cooliris herausnehmen( ist denn das die neueste Version oder hast du Cooliris lange nicht erneuert?)
     
  7. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    habe es noch NIE aktualisiert .... aber wenn ich es herausnehme bring es leider auch nichts
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Hast du denn die Logs/ oder den Bericht angeschaut?
    Vielleicht ist nicht nur Cooliris(vielleicht sogar unschuldig), sondern ein anderes Plugin dafür verantwortlich, wo wir jetzt gerade auf die Plugins einschlagen, so wie der Werbeblocker.
     
  9. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    in den Logs sieht bei mir alles verdächtig aus ;)

    Habe aber schon den ganzen plug-in ordner auf den Schreibtisch gezogen ... hatte auch nichts gebracht


    ==================EDIT=============

    Gibt es denn keine Möglichkeit Safari komplett (mit allem drum und dran) vom Rechner zu schmeißen, und es einfach neu und nackt wieder drauf zu spielen ???
     
    #9 DerSchwabe, 09.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.09
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Ja, aber vorher solltest du es unter einem neuangelegten Benutzer versuchen, denn geht es da nütz auch ein Neuinstall von Safari nichts.
     
  11. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    ok hat auch nichts gebracht

    das kann doch irgendwie ned sein, das man das nicht komplett löschen kann, und dann einfach neu drauf-setzen



    ===================

    Bereichsaufnahme 1.png
    Bereichsaufnahme 2.png
    Bereichsaufnahme 3.jpg
    Bereichsaufnahme 4.jpg
    Bereichsaufnahme 5.jpg

    Bereichsaufnahme 6.png
     
  12. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    habe es geschafft, kann es aber nicht erklären !!!!

    Wenn ich den Ordner InputManagers umbenenne dann geht Safari ohne Probleme!
    Wenn ich aber die Unterordner in InputManagers umbenenne dann geht es nicht (auch wenn ich alle Unterordner umbenenne)!!!


    Bereichsaufnahme 1.png


    Jetzt heißt es schauen wie ich die Dinger aktualisieren kann!


    Recht herzlichen Dank, für die Hilfe/Unterstützung
     
  13. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    kein wunder, wenn du die ordner in input managers umbenennst sind die ja nicht weg, aber wenn des ordner input managers nicht gibt, dann lädt er die input manager nicht.

    welche input manager hast du denn?

    edit: Du hast glims UND inquisitor? da würd ich auch streiken...
     
    DerSchwabe gefällt das.
  14. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    weiß zwar nicht-mal was glims und/oder inquisitor ist .....

    aber spätestens als ich die beiden umbenannt habe, hätte es doch funktionieren müssen ! ????
     
  15. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Lt. des Screenshots sind dort Glims und auch Inquisitor vorhanden .
    Nebenbei nochmal erwähnt, in sehr vielen Fällen, wo es bei Safari hakt, sind die Plugins dafür verantwortlich, denn die hinken dem Entwicklungsstand immer etwas hinterher.
    Und inputmanager sind, da sie sich am System vergreifen, auch für das System recht gefährlich, sie eröffnen den Entwicklern zwar Wege, um etwas zu verbessern oder Funktionen freizuschalten (Apple wollte dieses bei Leopard verhindern, hat sich dann aber wohl doch durch das Gezeter der Entwickler breitschlagen lassen und diese Möglichkeit weiterhin bestehen zu lassen). Also immer erst einen zumindest 2.Blick in die InputManager und Internet Plugins werfen.
     
    DerSchwabe gefällt das.
  16. DerSchwabe

    DerSchwabe Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    17.08.08
    Beiträge:
    665
    Danke das Du Dir Zeit genommen hast, etwas Licht in meine Dunkelheit zu bringen!
    Habe das ganze jetzt einfach mal gelöscht (per umbenennen), da ich nichtmal weiß was die Plugins machen ... daher brauche ich sie ja auch nicht .... Sorry, bin da nicht so bewandert mit der ganzen Materie!


    =======================
    Dankeschön an alle die mir hier geholfen haben
     

Diese Seite empfehlen