1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

safari raubt mir meine nerven

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von aqueous, 15.02.06.

  1. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    sso schön safari auch ist...eins nervt mich....ich arbeite an einer internetseite für meine band und habe das bandbild, welches auf einer seite dargestellt wird durch ein anderes ersetzt...hab den dateinamen beibehalten, also muss ich auch nix im quelltext ändern..doch warum zeigt mir safari immernoch das alte bild, trotz häufigem neuladen der seite immer wieder an?? das existiert ja nich mal mehr!!! kann ich irgendwie einstellen, das sowas nicht passiert, also das safari die ganzen geladenen dateien und so löscht...ich mein hallo??? da muss ich ma MS gratulieren, da drückte ich im internet explorer (so sehr ich ihn auch gehasst habe) auf neu laden und das neue bild wird mir direkt angezeigt....da muss es doch irgendne einstellung im safari geben oder? kann ja sons nich angehen sowatt...das selbe problem hatte ich auch mal, als ich die seite vom mac aufn server geladen hab...da wars nur mit der kompletten seite, die einfach nich aktualisiert wurde...wurde halt die alte version angezeigt, die ebenfalls nicht ansatzsweise auf irgendeinem server dieser welt noch existierte!!!

    *
     
  2. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Ähhhh? Eigentlich lädt doch jeder Browser "Nicht-HTML-Bestandteile" in den Cache?! Soweit ich weiß, kann das auch der IE oder so'n Zeuch ;).

    Safari|Cache leeren... ist die Lösung.
     
  3. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    ja, aber im internetexplorer gibts da immer die nette funktion bzw einstellung, dass der ersma nachschaut, ob da ne neue version oder irgendwas neu ist und der das dann erst ausm cache läd.....über safari->cache leeren iss mir ja klar...
     
  4. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Okay, falsch verstanden. Wie aktualisierst du die Seite? Mit dem Button in Safari oder mit Apfel+R?
    Irgendwann hatte ich mal bei einer Seite ein ähnliches Problem. Da war es so, dass Apfel+R die Seite aktualisierte und der Button nicht - oder umgekehrt, ich weiß es nicht mehr. Und warum schon mal gar nicht.

    Probier mal beides aus, vielleicht funzt es bei dir auch.
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Irgendwelche Proxy-Server dazwischen, die's moeglicherweise nicht packen?

    (sorry, falls das so nicht stimmen kann, bin Netzwerk-1D10T)

    Gruss, Tom
     
  6. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    die seite ist lokal auf meinem ibook, also nix mit proxies.....ähm...ich probier morgen mal die apfel+r variante aus...wär sehr gut, wenn das damit geht...mit dem neu laden button klappts nicht...+

    danke danke
     
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich hab's manchmal, dass Seiten erst beim zweiten Mal Apfel-R reloaden.
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.909
    Du kannst zB mit TinkerTool das Debug-Menü in Safari freischalten.
    Dort kannst du im Caches-Fenster den WebCore-Cache deaktivieren - wenn du meinst das tun zu müssen.
     
  9. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Versuch vorher einfach mal, die Einstellungen zurückzusetzen.

    Immer das einfachste zuerst! ;)
     
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen