1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari: Probleme beim Aufruf einer PDF-Datei

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von true_joshua, 12.10.07.

  1. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Hallo,
    eine Freundin von mir hat ein Problem mit dem Aufruf einer PDF-Datei innerhalb eines VBB-Boards. Wenn sie auf den Link klickt erscheint die Meldung:

    "attachment php ist ein programm. möchten sie das programm "attachment.php" wirklich laden?"

    Wenn sie auf LADEN klickt, passiert nichts.

    Sie verwendet Mac OS X, Version 14.4.10. und Safari Version 2.0.4 (419.3)
    Sonst hat sie keine Probleme PDF-Dateien zu laden oder anzusehen.

    Ich habe weder mit SAFARI, noch mit IE oder Firefox Probleme die PDF zu laden.

    Was kann dass denn sein?

    Danke für eure Hilfe!
    Josh
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Ich nehme mal an sie klickt mit rechts statt links oder? KayHH
     
  3. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Nein, leider nicht.
    Wenn sie mit rechts klickt erscheinen die Optionen:
    "link im neuen Fenster öffnen" bzw. "verknüpfte Datei auf dem Schreibtisch sichern"
    wenn sie dass auswählt, kommt eine vbulletin-Systemmitteilung.
     
  4. MasterofDistres

    MasterofDistres Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.139
    Liegt wohl daran, dass erst ein PHP Script zum Downloaden aufgerufen wird, um zu Prüfen, ob die Person auch die Rechte hat, sprich im Forum angemeldet ist, die Datei herunter zu laden. Eigentlich müsste es gehen, indem man das .pdf mit dem internen Safari-PDF Viewer öffnet, also per Links-Klick auf die Datei klickt, und diese dann, nachdem sie geladen wurde, mit Apfel + S irgendwo sichert.
     
  5. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Das Problem ist, dass die PDF ja gar nicht erst geladen wird. Ergo, kann sie auch nichts speichern.
     
  6. MacMan2

    MacMan2 Gast

    dann ist in dem PDF ein Programm eingearbeitet, daher auch diese Meldung. Mac OS X hat ein Programm dahinter erkannt das möglicherweise das System schädigen kann. Mittlerweile werden auch Viren und Würmer in PDFs eingebettet und sie hat wohl eines davon bekommen. Man kann bei Mac OS X sich eigentlich auf die Meldungen verlassen im Gegensatz zu Windows.

    MacMan2
     
  7. true_joshua

    true_joshua Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    09.05.06
    Beiträge:
    619
    Ok, aber warum bekomme ich dann die Meldung nicht und kann die PDF in Safari ganz normal ansehen und speichern?

     

Diese Seite empfehlen