1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari Problem unter Mac OS X 10.6.1

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von muffin_man, 06.11.09.

  1. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    So nun schreib ich hier mal mein Problem nieder. Vorerst ich stelle hier die Frage im OS X Forum weil ich denke das dass Problem mit 10.6.1 zusammenhängt und nicht mit Safari. Kenne das Problem nur von leuten mit 10.6, unter Windows und 10.5 schwärmen alle von Safari.

    Also da ich ja schon immer zu den Safari Opfern dazuzählte, und jetzt wieder eins bin fange ich mal ganz ganz ganz von vorne an.

    Angefangen hat es mit Safari 3 unter Mac OS 10.5.ka wo Safari jedesmal seinen Dienst verweigerte und sich einfach beendet hat, um mich damit zu ärgern. Nach dem Rat Safari komplett von der Platte zu löschen und neu zu installieren, gesagt getan, hatte ich eine schöne Beziehung mit Safari, für 2 Monate weil dann betrügte mich Safari 4 mit SnowLeopard.

    Also Steve verprach mir das Safari noch schneller und besser werden wird unter SnowLeo, der ultimative Browser sollte es sein dank 64 bit Technologie, doch Steve hat mich belogen ja genau.

    So nun mit SnowLeopard und Safari 4 im Web und nach einer Stunde dann der erste Schlag in die Bauchregion, die Topsites werden in Fragmenten dagestellt, und brauchen 10 Sekunden zum Aufbau, natürlich nicht weiter schlimm, bloß nach einer weiteren Stunde im Internet wurden aus 10 Sekunden schon so gute 4 Minuten, ok Safari ausgeschalten und wieder an, gleiche Spiel erst Knorke dann Bähh.

    Also denke ich mir was schon einmal funktioniert hat funktioniert auch ein zweites mal, also Safari runter, und sich bei Apple einen neuen Safari Browser runtergeladen, doch dann sagt man mir das meine Version von SL zu alt sei, nochmal zur Errinnerung ich habe 10.6.1, so und nun ist die Geschichte auch zu Ende.

    Halt noch nicht ganz, ich habe aus Frust Safari vor die Haustüre gesetzt und lass es erst wieder rein wenn es Stubenrein ist.

    So und jetzt muss ich mit dem FireFox durch das Web tuckern, den ich garnicht mag ich will meinen Safari zurück aber nur wenn er geht, was kann ich jetzt also machen?

    Außerdem finde ich es ehrlich eine Frechheit von Apple keinen Browser für 10.6 anzubieten.
     

    Anhänge:

  2. Janni86

    Janni86 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.09.08
    Beiträge:
    125
    Das mit den Fragmenten bei den Topsites hab ich auch manachmal, ist wohl ein Bug, der hoffentlich behoben wird mit dem nächsten Update.
     
  3. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Aber bei mir hängt er dann immer vier Minuten, was echt nervig ist.
     

Diese Seite empfehlen