1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari ohne Hänger

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Tekl, 07.05.08.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber Seiten wie http://www.spiegel.de/video/ bringen meinen Safari dazu, kurz festzuhängen, bis der Flash-Content geladen wurde. Ich kann während des Hängens weder Scrollen noch einen Tab wechseln. Wenn ich meine täglichen 24 Tabs öffne, wo auch Flash eingesetzt wird, ist Safari nicht mehr brauchbar. Camino ist da etwas besser, aber auch er hängt bei den Lesezeichen. Unter Windows habe ich die Probleme nicht. Liegt es am Flash-Plugin vom Mac? Wäre verwunderlich, da Opera am Mac noch fluffiger läuft als Camino. Ich will aber eigentlich weiter beim Safari bleiben.
     
  2. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Safari mmh verträgt sich nicht so sehr mit Flash. Gibt hier auch einen Fred wegen den YouTube Videos, bei denen der Lüfter immer angeht.
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Versuch mal, eine nightly build von WebKit (das ist die Render-Engine u.a. von Safari) zu Safari dazuzuschalten; ich habe das Problem damit weniger (und ausserdem rendert Safari dann schneller :D).
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    WebKit ist schon etwas flotter, aber trotzdem funktioniert das Mausrad nicht, wenn Flash-Objekte geladen werden.
     

Diese Seite empfehlen