1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari ohne Download-Ordner?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Sirius, 03.03.08.

  1. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Hallöchen,

    ich bin gerade dabei, mich mit dem Safari anzufreunden, nachdem ich ihn monatelang ignoriert habe.

    Bis jetzt gefällt er mir sehr gut, aber eine Sache stört mich doch, nämlich, dass alle Downloads in einem vordefinierten Download-Ordner landen. Gibt's keine Möglichkeit, dem Safari beizubringen, bei jedem Download zu fragen, wo die Datei hin soll?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
    Safari-Einstellungen-Allgemein, da kannst du es einstellen.

    Upps sehe gerade du willst jeden Download selbst definieren. Da hab ich k.A
     
  3. whitehorus

    whitehorus Kaiserapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    1.715
    Hab mich aus erst nach ner Weile an Safari "rangetraut", nachdem ich nach dem Wechsel von der Dose auf Mac erstmal den FF genommen hab. Hab seit ein paar Wochen den FF nicht mehr angeschmissen, vor allem seit ich das Stand Plugin habe.

    Zu Deiner Frage:
    Klar, du gehst bei Einstellungen unter Allgemein einfach runter bis zu Download sichern in, clickst rechts auf das Pfeilchen und kannst den Ordner dann auswählen.

    edit:ups, hab den gleichen Fehler wie mein Vorredner bzw. -poster gemacht.
     
  4. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Danke, aber das habe ich schon herausgefunden.

    Leider habe ich die dumme Angewohnheit, meine Downloads zu sortieren und da ist mir das ein wenig zu umständlich, vor jedem Download in den Safari-Einstellungen herumzuwuseln.
     
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Du könntest es jedesmal in den Einstellungen bei Allgemein ändern.
    Denke aber es ist einfacher von den Ordner aus die Dateien an den richtigen Ort zu verschieben.
     
  6. prolinesurfer

    Dabei seit:
    01.02.07
    Beiträge:
    2.092
    Die Funktion vermisse ich auch von Firefox. Manchmal ist es so besser, manchmal so. Wäre schön, wenn man es einstellen könnte.
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Control-Klick/Rechtsklick erlaubt doch "Verknüpfte Datei laden unter..."
     
  8. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Danke, den Menüpunkt hab' ich bis jetzt übersehen.

    Problematisch wird's aber bei Download-Links, die nicht direkt zur Datei führen, da landen die heruntergeladenen Dateien wieder im Standard-Downloadverzeichnis. Naja, muss ich mich halt damit abfinden.
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Was meinst du mit "Download-Links, die nicht direkt zur Datei führen"? Vielleicht bin ich im Moment einfach zu müde, aber entweder kann ich auf "Datei speichern unter.." gehen oder nicht.
    Ich gebe aber zu, daß ich aus Bequemlichkeit meistens in den DL-Ordner speichere - da braucht man auf dem MacBook beim Surfen nur eine Hand, also vielleicht ist mir da irgendwas einfach noch nie aufgefallen.
     
  10. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Es gibt ja Links, die führen nicht direkt zu der Datei, die heruntergeladen werden soll, sondern die starten irgendein Skript, das einen zum nächsten oder schnellsten Server leitet. In dem Fall landet bei "Verknüpfte Datei laden unter" nur das Skript im PHP- oder HTML-Format auf dem eigenen Rechner.
     
  11. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Ach so. Da hilft leider nur, in der Fußleiste von Safari (Statusleiste) zu schauen, wie der Link heißt. Die muß man im Menü erst einschalten, ist aber an sich generell hilfreich, wenn man mit der Maus über irgendeinen Link fährt.
     
  12. Sirius

    Sirius Jerseymac

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    455
    Ich bin jetzt wieder zu meinem guten alten Opera zurückgekehrt, der kann halt all das, was ich so brauche und ich hab' mich einfach zu sehr an ihn gewöhnt. Aber gut zu wissen, einen mehr als brauchbaren Zweitbrowser in der Hinterhand zu haben. :)
     

Diese Seite empfehlen