1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari - nix geht mehr...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Priester, 14.07.09.

  1. Priester

    Priester Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    35
    Hallo,

    leider wird Safari bei mir nicht mehr geöffnet...

    Ich habe normalerweise firefox in Verwendung, heute aber mal wieder nach Monaten Safari nutzen wollen. Leider kam da beim Öffnen die Fehlermeldung, "kann nicht geöffnet werden, SafariStand ist Problemursache"... Ich habe dann SIMBL und die aktualisierte Version des Plugins installiert (möglicherweise aber nicht korrekt) - ohne Erfolg - und dannach das Plugin aus dem SIMBL-Order wieder gelöscht... Aktuelle Fehlermeldung lautet: "Das Programm Safari wurde unerwartet beendet"
    Naja, irgendwie sehe ich momentan nicht mehr durch... Ich vermute mal, dass man am besten SIMBL und das Plugin restlos aus dem System schmeißen sollte, möchte mir aber lieber vorher noch mal fachkundigen Rat dazu einholen und hoffe auf eure Hilfe...

    Gruß
    christoph.
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Warum stellst Du ein Thema, das einen Browser betrifft, im Bereich OSX ein?

    Bitte achte beim nächsten Male auf eine korrekte Platzierung. Für heute übernehme ich das Verschieben mal.
     
  3. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Wenn du Safari seit Monaten schon nicht mehr im Einsatz hattest empfiehlt es sich gleich mal die neuste Version frisch zu installieren. Evtl. behebt das die Probleme.

    http://www.apple.com/de/safari/
     
  4. Priester

    Priester Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    35
    Die neueste Version von Safari habe ich sicherheitshalber nochmals installiert. Im SIMBL-Ordner habe ich die SafariStand-Plugins entfernt, sonst aber keine weiteren Einstellungen vorgenommen... Leider besteht das Problem weiterhin, Safari wird gar nicht richtig geöffnet, sondern es erscheint dann nur die Fehlermeldung...
     
  5. Priester

    Priester Alkmene

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    35
    Total bekloppt! Plötzlich geht Safari wieder... habe nix verändert, sondern hatte lediglich spaßeshalber noch mal versucht, Safari zu starten. Hmm, sehr eigenartig...
     

Diese Seite empfehlen