1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari, Mail und PupSubAgent lassen sich nicht starten / öffnen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von AnnaMendel, 20.10.08.

  1. AnnaMendel

    AnnaMendel Erdapfel

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    immer wenn ich die Programme öffne, dann kommt folgende Meldung:

    "Das Programm X wurde unerwartet beendet."

    Diese Meldung erscheint auch für PupSubAgent, wobei ich keinerlei Ahnung habe, was das für ein Programm sein soll. Bei Google finde ich dazu keinen einzigen Eintrag...

    Ich habe einen Mac Mini mit OS X 10.5.5.
    Mit Firefox komme ich ins Netz.

    Der Fehler ist zum ersten mal heute aufgetreten, nachdem ich den Rechner mit der Shift Taste hochgefahren hatte. Auch ein nochmaliges, normales Hochfahren brachte keine Besserung.

    Ich habe leider wenig Ahnung. Ich freue mich über jede Hilfe :) und über Hilfe für Dummies besonders ;)

    Viele Grüße
    Anna
     
  2. KingKay

    KingKay Fuji

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    38
    Hallo, hast du darauf schon eine Antwort erhalten? Ich habe auch gerade diese Meldung erhalten aber finde auch keine Information darüber.
     
  3. AnnaMendel

    AnnaMendel Erdapfel

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zurück,

    zum einen hatte ich mich verschrieben: es ist nämlich der PubSubAgent.
    Wenn du das eingibst findest du auch einiges zu dem Thema.

    Zum zweiten: bei mir waren es die RSS Feed.
    Ich habe den Mac vom Netz genommen (damit ich Safari öffnen konnte) und dann in den Safari-Einstellungen die RSS-Feeds ausgestellt.

    Viel Glück!
    Anna
     

Diese Seite empfehlen