1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari lädt keine Downloads mehr

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von cupertinoms, 02.02.08.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe ein seltsames Problem auf meinem iMac (Intel) unter 10.5.1.

    Ich kann zwar ohne Probleme auf's Internet zugreifen (über WLAN), alle Seiten bauen sich wie gewohnt auf, nur kann ich keine Dateien mehr per Browser runterladen.
    So erscheint in der Adresszeile zwar kurzfristig der URL zur Downloaddatei, bricht dann aber sofort wieder ab.
    Das gleiche Problem tritt auch unter Firefox auf, scheint also wohl nicht an Safari zu liegen.

    Habe nun wirklich überhaupt keine Ahnung, woran das liegen könnte; Festplattenplatz ist noch genug da und eMails über Mail.app werden auch ordnungsgemäß geladen.

    Hat jemand Rat?

    Vielen Dank im Voraus,

    Daniel.
     
  2. Hm, ich habe jetzt gerade mal probiert, mit rechts auf den entspr. Downloadlink zu klicken und dann "verknüpfte Datei laden". Das hat funktioniert... seltsam.
    Der direkte Link über Linksklick auf den Link funktioniert aber nicht.
     
  3. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ein Schuss ins Gebüsch.

    Oftmals haben sich bei mir derart bizarre Erscheinungen nach einem Neustart in Wohlgefallen aufgelöst. Leider nur oftmals aber immerhin.
     

Diese Seite empfehlen