Safari: Kommentarfunktion über Google Account funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Palinasw, 16.10.15.

  1. Palinasw

    Palinasw Erdapfel

    Dabei seit:
    16.10.15
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe seit längerem das Problem mit Safari und meinem Google Account. Darum gehts:
    Ich besitze einen Blog bei Blogger.com mit meinem Google Account. Wenn ich dann bei anderen Bloggern etwas kommentieren möchte mit meinem Google Account, lädt Safari die Seite im 2 Sekunden Tackt neu. Oben Links steht nur "Wird veröffentlicht..." und in der URL Leiste lädt der blaue Balken immer zur Hälfte und fängt er wieder von vorne an. Die Seite reagiert dann nicht mehr und ich muss sie schließen.

    Das Problem habe ich nur mit Safari 9.0 auf meinem iMac 2011 OS X YOSEMITE 10.10.5.
    Mit Firefox oder Chrome geht das ohne Probleme. Auch auf meinem Macbook kann ich über Safari kommentieren.
    Ich habe schon alles gelöscht Cookies, Verlauf, Cache, Webseiten-Daten gelöscht, Passwort gelöscht, neu eingeloggt usw.

    Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich mich bei Blogger.com neu einlogge zeigt Safari mir erst eine Fehlerseite, dass die Seite nicht geladen werden kann durch zu viele Umleitungen. Wenn ich die Seite dann noch mal lade kommt die Startseite von Blogger.com.

    Es sieht so als, als wäre ich während der Kommentarfunktion nicht mit meinem Google Account verbunden. Obwohl ich, wenn ich bei Google oder Blogger.com gucke, eingeloggt bin. Ich kann mich auch nicht während der Kommentarfunktion einloggen.

    Gibt es irgendwelche Ordner/Dateien in der Library nach denen ich gucken sollte, die eventuell etwas blockieren? Safari kann ich nicht neu installieren, da es wohl nicht mehr Möglich ist? Vielleicht auf El Capitan aktualisieren?

    Ich hoffe jemand kann mir helfen!