1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari im Netzwek tot, im Wlan ok

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Colenzo, 05.03.09.

  1. Colenzo

    Colenzo Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    Hi Leute.
    Ich habe seit ca. 2 Wochen ein Problem. Wenn ich via W-Lan mit dem Safari ins Netz gehe ist alles ok. Wenn ich aber zuhause mein Netzwerkkabel reinstecke sagt Safari, das er den Server nicht findet. Das komische ist: WoW, Skype, FF und so weiter funktionieren. Wenn ich das Netzkabel rausnehme und über mein W-Lan reingehe, geht Safari auch wieder.

    Mir kommt es ebenfalls so vor, als würde Safari viel länger (als früher) brauchen, um Seiten aufzubauen (Google ca 10 sec).

    Kennt jemand das Problem?
    Vielen dank für die Hilfe!

    p.s. Natürlich habe ich schon Safari zurückgesetzt und den PRam resettet.
     
  2. Colenzo

    Colenzo Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    Kennt niemand dieses Problem?
     
  3. TomKirn

    TomKirn Granny Smith

    Dabei seit:
    09.12.08
    Beiträge:
    14
    Hast Du einen Proxy oder ein PAC-File eingestellt (Systemeinstellungen-Netzwerk-Ethernet-Weitere Optionen-Proxies)?
     
  4. Colenzo

    Colenzo Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    nope hab ich nicht, ne Idee was da los ist?
     
  5. Colenzo

    Colenzo Alkmene

    Dabei seit:
    15.08.06
    Beiträge:
    34
    Schade, ich werde wohl dann auf FF umsteigen, obwohl ich die Apple-Produkte besser finde. Aber die Geschwindigkeit in der Safari nun rennt geht gar nicht.
    :(
     

Diese Seite empfehlen