1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari: Google merkt sich den falschen Account

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Hairy, 11.02.09.

  1. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hi,

    ich habe meinen Google-Account in Safari gespeichert, um immer direkt angemeldet zu sein, wenn ich auf eine Google-Seite zugreife.
    Nun hat sich aber vor einiger Zeit mal meine Freundin in Safari mit ihrem Google-Account angemeldet. Seitdem ist IMMER sie angemeldet, auch die Loginbox schlägt immer ihren Namen vor und ich muss immer zuerst auf "Als anderer Benutzer anmelden" gehen (dann trägt Safari meinen Namen ein). Auch wenn ich das Häkchen bei "Auf diesem Computer merken." setze, ist beim nächsten Besuch bei Google wieder sie angemeldet.
    Ich habe auch schon alle Cookies gelöscht, die etwas mit Google im Namen hatten, das Problem besteht aber immer noch (!).

    Ideen, Vorschläge, Hilfe?
     
  2. cybermat

    cybermat Jamba

    Dabei seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    58
    Ich hab exakt das gleiche Problem und leider bisher auch keine Lösung gefunden.
     
  3. gimmick24

    gimmick24 Antonowka

    Dabei seit:
    23.02.09
    Beiträge:
    361
    Also entweder Safari zurücksetzten versuchen, oder den Google Account aus dem Schlüsselbund löschen.
     
  4. mjuergens

    mjuergens Fuji

    Dabei seit:
    11.08.08
    Beiträge:
    38
    Safari -> Einstellungen -> AutoFill...

    Hallo !

    Unter Safari -> Einstellungen -> Autofill findet sich ein "Bearbeiten" Button neben der AutoFill-Option "Usernames / Passwörter".

    Nach Betätigen öffnet sich eine Liste mit den Domains und den gespeicherten Usernamen. Dort die entsprechenden Löschen.

    Unter: Safari 4 / Safari 3 sollte ähnlich funktionieren / bei Firefox findet sich das Menü unter Firefox -> Einstellungen -> Sicherheit

    Grüße

    Manni
     

Diese Seite empfehlen