1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari gelöscht - was nun

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von sencom41, 17.05.08.

  1. sencom41

    sencom41 Empire

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    87
    Hallo,

    Ich habe mir Safari Enchange runtergeladen. Beim Starten kam schon die Meldung, dass ich diesen Enchanger nicht mit meinem installierten Safari benutzen solle. Nach dieser Meldung hat rein gar nichts mehr geklappt. Ich öffne Safari, er sagt mir dass er das Programm neustarten müsse. Anschließen versucht er das drei Mal und scheitert. Daraufhin sagt das notebook, dass er safari zurücksetzen müssen und anschließen würden es klappen. Klappt nicht. Er kommt jedesmal mit der meldung an, er müsse safari neustarten.
    Daraufhin habe ich Safari in den papierkorb geschmissen und entleert. Ich habe meine mac os x leopard cd genommen und reingeschoben. Danach habe ich Andere Aplikationen installiert geöffnet. Nun sehe ich Safari installation, aber daneben steht nur ein durchstichtiges "Überspringen". Ich versuche ein Häckchen zu machen, aber es klappt nicht.

    Ich schreibe derzeit von meinem WIndows PC aus. Was kann ich machen?

    Danke
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Firefox runterladen ;)
     
  3. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
  4. sencom41

    sencom41 Empire

    Dabei seit:
    17.02.08
    Beiträge:
    87
    Die Sache ist ja, wenn du mit einem Windows PC Safari laden möchtest, erkennt Apple dein System und gibt nur den Downloadlink für die Windows Version von Safari. Ich habe das jetzt so gemacht: Ich habe vom Windows System her Firefox für Mac geladen. Es auf dem MAc installiert und somit von der Apple Seite Safari runtergeladen. Das Merkwürdige war: Firefox fragte mich beim Konfiguieren, ob ich die Favoriten von Safari übernehmen möchte. Ich sagte ja. Das merkwürdige ist aber, dass Safari schon längst komplett gelöscht war. Und Firefox hat trotzdem die Favoriten übernehmen können.

    Nun habe ich die bedenken, dass Safari nicht zu 100% gelöscht war. Und dass es jetzt nach der Installation von Safari eventuell Probleme auftachen können.
    Jetzt laufen aber Safari und Firefox erstmal. Ich hoffe das bleibt auch so.

    Und: Finger weg von diesem Safari Enchange. Das ist der größte Schei** sorry!!
     
  5. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    wenn du nur das Programm löschtst, dann rührt das die Favoriten nicht an, die sind nämlich in der Library
     
  6. Hani90

    Hani90 Ontario

    Dabei seit:
    08.11.05
    Beiträge:
    349
    Die ganzen Daten von Safari sind in ~Lybrary/Safari gespeichert! Also musst du nur Safari von der Applewebseite runterladen und der Käse ist gegessen!
     
  7. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Für die Zukunft: Wenn du Safari zurücksetzen/neuinstallieren willst, dann bringt es dir gar nichts die App zu löschen, die brauchst du gar nicht anfassen. Statt dessen löscht du nur alle Einstellungen.
     

Diese Seite empfehlen