1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari Fehler - was nun? 1015!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von MacMueBo, 12.04.08.

  1. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    Moin,
    seit ein paar Tagen habe ich immer wieder diesen Fehler in Safari:
    Fehler: „Decodieren der Rohdaten nicht möglich.“ (NSURLErrorDomain:-1015)

    Was kann ich dagegen machen? Hauptsächlich bei ebay Auktionen kommt das....

    Danke
     
  2. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Für die betreffenden Seiten Firefox verwenden
     
  3. MacMueBo

    MacMueBo Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    19.10.06
    Beiträge:
    444
    ne danke! aber den kann ich mal gar nicht gebrauchen - aber jeder selbst!
     
  4. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Gibt momentan aber anscheinend keine andere Mögklichkeit. Bei mir öffnen sich z.B. manche YouTube Seiten nicht im Safari, mit dem gleichen Fehler. Benutze selber auch lieber Safari, aber für die betroffenen Seiten muss man dann wohl oder übel Firefox nehmen.
     
  5. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Um das Problem jetzt doch nochmal aufzugreifen:
    ein einfaches Safari beenden (apfel-q), neu starten und die Seite erneut öffnen, hilft auch. Firefox ist also nicht zwingend nötig.
     
  6. frozenbarbie

    frozenbarbie Morgenduft

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    168
    als quasi ebay-Süchtige nervt es mich total, wenn Safari in schöner Regelmässigkeit diesen dummen Fehler bringt!

    JEDER (!) andere Browser (egal ob auf Mac OS oder irgendwelchen Pseudo-Betriebssystemen, wie WinDOS o.Ä.) kann ebay, nur Safari eben nicht.

    Ich mach dann schnell ein copy auf die URL und ein paste im Camino um den Artikel zu sehen, den mir Safari nicht in der Lage ist anzuzeigen :(

    Ich schlage vor, dass wir alle konsequent diese ebay-errors an Apple melden (Menu 1.: Safari -> Option 2.: Fehler an Apple melden) damit die endlich wach werden und eine Safari-Version rauszubringen, die alle ebay-Seiten anzeigen kann und mit den möglicherweise eigenartigen aber für alle anderen Browser problemlos zu verarbeiten "Rohdaten" zurecht kommt.

    FB
     

Diese Seite empfehlen