1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari -> AUTOMATISCH neue Tabs...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Kaischo, 01.07.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hi,

    Kurz und bündig: Wenn ich bei meinen Bookmarks einen Link klicke soll der AUTOMATISCH in einem neuen Tab kommen. Wenn ich in die Google-Suchleiste etwas eingebe und Enter drücke soll das ganze auch AUTOMATISCH in einem neuen Tab kommen und genau das gleiche auch bei der Adressleiste. Bei allem! Wie mache ich das..ich habe Safari 3, neuste Version!!!

    Danke schonmal,

    Gruß...

    P.S.: Die Suchfunktion brachte mich nicht weiter, sorry...
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Guten Morgen,
    nach einigem Probieren komme ich zu folgendem Ergebnis und vermute, dir damit nichts Neues zu erzählen. Trotzdem:
    Generell mal in dein Einstellungen "Surfen mit Tabs " aktivieren.
    Für die gebündelten Lesezeichen klappt das nur für alle gleichzeitig, indem du CTRL gedrückt hälst. Dann laden alle Lesezeichen in einem Ordner, jedes in einem Extra-Tab. Es is fraglich wie sinnvoll das ist.
    Sollten Seiten verlinkt sein oder sie einzeln als Lesezeichen aufgeführt sein, halt APFEL für den Klick auf den Link/Lesezeichen.
    Ansonsten mit APFEL+T vorab einen neuen Tab öffnen (wahlweise auch mit Rechtsklick in der Tableiste auswählbar).
    Vollautomatisch scheint nicht zu funzen.
    Guts Nächtle,
    Frank.
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Also ich mache das grundsätzlich mit Druck auf die Apfeltaste:

    - Suche im Googlesuchfeld -> Enter + Apfel -> neuer Tab
    - Öffnen eines Bookmarks -> Klick + Apfel -> neuer Tab

    Da ich SAFT installiert habe, kann das auch Safari 2 - soweit ich weiß, kann Safari 3 von Haus aus nun auch einzelne Bookmarks (aus Bookmarkordnern) in Tabs öffnen - Safari 2 kann das nur, wenn SAFT installiert ist.

    Ausserdem hab ich bei SAFT (das es auch für Safari 3 gibt) eingestellt, dass sämtliche Links mit dem Zielfenster _blank in einem neuen Tab geöffnet werden.

    Damit lässt sich eigentlich ganz bequem surfen.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Exakt, Safari 3 kann das standardmäßig. KayHH
     
  5. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    hi zusammen,

    also mit der Apfel-Taste KANN ich mich schon anfreunden, ja! Aber ich bins halt gewöhnt, dass einfach alles per Enter oder klick (OHNE ANDERE TASTE) von alleine im neuen Tab kommt. Ich musste dafür auch bei FireFox früher ein Plugin installieren "TabMixPlus" hieß das...ich dachte halt sowas gäbs für Safari auch..aber nungut!!!
    Wenn doch noch jemand ne Idee hätte, wäre das genial!

    Danke an alle,

    Gruß
    Kaisch0
     
  6. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Alternativ zur Apfel-Taste: Wenn ich mit meiner Logitech-Mouse einen Link mit der mittleren Taste bzw. Scroll-Rad anklicke, öffnet sich immer ein neuer Tab. Habe keine zusätzliche Software zu Safari installiert.
     

Diese Seite empfehlen