1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari Adressleite - Wörter auch innerhalb Verlaufsurls suchen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von chris07, 07.07.09.

  1. chris07

    chris07 Gala

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    49
    Hallo!

    Wollte fragen, ob es irgendeine möglichkeit gibt, Safari so zu konfigurieren, sodass wie im Firefox eingegebene begriffe auch innerhalb einer Url des Verlaufs gesucht werden.
    d.h. ich war z.b. auf http://meineurl.de/meincontent/.../
    und wenn ich in die adressleiste "meincontent" eingebe soll mir die url vorgeschlagen werden.
    die funktion geht mir beim safari ziemlich ab.
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Es sollte doch reichen, wenn Du "meineurl" eingibst und dann die verschiedenen aufgerufenen Seiten innerhalb von meineurl.de aufrufen kannst. Und das funktioniert auch mit Safari.
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Nein, gibts nicht.
    Weil die Addressleiste sowieso genau danach sucht. Nach was denn sonst?
     
  4. Nordapfel

    Nordapfel Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    756
    Ich glaube, chris07 meint folgendes:

    Er war z.B. auf der Seite http://www.apfeltalk.de/forum/usercp.php, weiß aber nur noch, dass "usercp" drin vorkam. Bei Opera und Firefox (so meine ich) wird diese Adresse auch angezeigt, wenn man nur "usercp" in die Adresszeile eingibt. Beim Safari scheint das nicht zu funktionieren. Zumindest bei mir nicht.
     
  5. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    etwas mehr präzision sei hierbei angeraten, Rastafari!

    der verlauf wird durchsucht, insofern richtig. allerdings werden nur die domains durchsucht, nicht der gesamte string.

    sucheingabe "forum" wird beispielsweise keinen einzigen apfeltalk.de/forum/.. eintrag bringen...
     
  6. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Er meint ja nicht die Adresse an sich, sondern wohl nur Teile der URL, zumindest habe ich ihn so verstanden. Also wenn er zum Beispiel direkt ins AT-Forum will, gibt er
    forum
    in die Adresszeile ein, was nicht funktioniert. Er muss
    apfeltalk
    eingeben und bekommt dann eine Auflistung aller AT-Seiten, die er aufgerufen hat, z.B.
    apfeltalk.de
    apfeltalk.de/forum
    apfeltalk.de/usercp
    etc.
    Aber meines Wissens gibt es keine Möglichkeit, den gesamten String durchsuchen zu lassen und damit nur die URL's mit dem Inhalt forum anzeigen zu lassen.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Ach Gottchen, dafür gibts doch schon Spotlight...
     
  8. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Das eingeben von Informationen in die Adresszeile ist ja auch keine "Suche" im engeren Sinne. Safari speichert nur die bisher aufgerufenen Seiten. Und leider kann Safari nunmal nicht von einem speziellen Begriff auf bestimmte Seiten schließen.
     
  9. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Nimm doch im Zweifel die Verlauf-Suche von Safari 4. Die durchsucht meines Wissens auch URL-Teile und Seiten-Content.
    (Verlauf-Suchzeile befindet sich u.a. unten rechts in TopSites.)
     
  10. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ja, die Strings werden bei der Verlauf-Suche indiziert. Zumindest unter Safari 4.0.
     
  11. chris07

    chris07 Gala

    Dabei seit:
    01.08.06
    Beiträge:
    49
    ja ich habe die teilsuche in der url gemeint wie oben schon von erwähnt!

    ich finde die funktion schon sehr praktisch... extra in die verlaufssuche wechseln ist mir zu umständlich

    schade, dann werd ich doch wohl wieder den fuchs bemühen müssen
     
  12. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Spotlights Oberfläche (nicht die im Finder) ist für Suchanfragen, die den Verlauf des Browsers betreffen, oftmals suboptimal. Vor allem bei Foren beginnen viele Seiten mit dem selben Namen, was mit Spotlight dazu führt, dass man eine Liste gleich aussehender, abgekürzter Einträge (z.B. xxxxxxxx...) als Suchergebnis geliefert bekommt. Das eigentliche Unterscheidungsmerkmal (z.B. Seitenzahl eines Freds) wird abgekürzt.

    Dem OP kann ich nur zur Verwendung des neuen Verlaufs raten. Dieser erlaubt es, eine Volltextsuche durchzuführen. Man kommt meistens so sehr schnell zur gesuchten Seite.
     
  13. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    könnte man nicht über keywurl die verlaufssuche ansteuern und so ganz bequem doch noch über die adresseleiste url-strings durchsuchen?
     
  14. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Und gerade für die Verlaufssuche finde ich die neue Coverflow-Ansicht äußerst praktisch.
     

Diese Seite empfehlen