1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari Absturz permanent

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von fulip, 14.01.09.

  1. fulip

    fulip Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    42
    Hallo zusammen!

    Dies ist mein erster Beitrag, also bitte erhängt mich nicht gleich falls dieser Thread schon einmal besteht. Ich habe die Suche bemüht, andere Probleme gefunden, jedoch nicht meines.

    Ich bin vor kurzem auf Apple umgestiegen also noch nicht wirklich bewandert mit Programmen, Fixes etc. aber ich denke ich bin hier auf jeden Fall richtig :)

    Nun zum Problem:

    Seit etwa einer Woche hängt sich Safari bei mir im Minutentakt auf. Dies ist soweit ich es beobachten kann unabhängig vom Content auf Websites.
    Oftmals passiert dis, wenn ich einen Link in einem neuen Tab öffne, oder ein zweites Browserfenster öffne.

    Eventuell steht dies im Zusammenhang mit der Installation von Acidsearch - leider weiss ich nicht wie ich dies deinstallieren bzw. deaktivieren kann.

    Ich danke vielmals für Eure Hilfe,

    fulip
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    lad dir das prog runter
    http://www.freemacsoft.net/AppCleaner/
    und dort befolgst du dann die anleitung zum deinstallieren von programmen (hier: acidsearch).
    dann würde ich noch neu starten, updates runterladen, benutzerrechte reparieren (im festplattendienstprogramm)
     
  3. iwo

    iwo James Grieve

    Dabei seit:
    20.02.05
    Beiträge:
    138
    Setzt das nicht voraus, das z.B. acidsearch auch im Programmordner als eigenständige Anwendung existiert? Im anderen Fall müsste man es manuell oder mit dem Uninstaller, der mit dem acidsearch Paket gekommen ist, deinstallieren (wenn man das Paket nicht mehr hat, ggf. das Programm neu herunterladen). Infos via Mactechnews gefunden. Link: http://www.mactechnews.de/forum/thread.html?id=268315
     
  4. fulip

    fulip Braeburn

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    42
    Acidsearch wars!

    uninstall hat nicht funktioniert - wie im link angegeben - es war keine option uninstall auszuwählen.

    Ich habe es aus der Library gelöscht.

    Danke!


    fulip
     
  5. flummel

    flummel Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    1
    Hallo! Ich habe das gleiche Problem, es lässt sich aber nicht durch Deinstallation lösen. Ich habe AcidSearch installiert, woraufhin Safari überhaupt nicht mehr funktioniert hat. Ich habe das Programm auf dem Computer nicht gefunden, bloß das Installationspaket unter "Downloads", das ist gelöscht und der Papierkorb geleert. Unter "plug-in" war nichts.
    Dummerweise funktioniert Safari immer noch nicht, und ich habe kein anderes Internetprogramm, kann also auch nichts herunterladen.

    Hat irgendjemand noch Ideen was ich tun kann...?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!
    Lieber Gruß, Flummel
     
  6. bhupatz

    bhupatz Erdapfel

    Dabei seit:
    24.09.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    mein Safari 4 stürzt auch permanent ab.
    Immer wenn ich ein zweites Fenster öffne und dieses dann wieder schließe, kommt kurz das Rade und das war es. Bericht senden, ignonieren und Neustart stehen zur Auswahl.

    Ich habe keine Plugins installiert.

    Bei Safari 4 Beta war dies auch schon der Fall - da dachte ich noch es liegt an der Beta.
    Dem ist dann leide doch nicht so.

    Woran kann das liegen? Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

    Vielen Dank und Herzliche Grüße.
     
  7. Murphy

    Murphy Jonathan

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    83
    Safari 4 ist auch bei mir eine Riesenkatastrophe. Und leider lässt er sich nicht problemlos downgraden.

    - Seiten, die von allen Browsern problemlos dargestellt werden, bringen ihn zum Absturz. Reproduzierbar.
    - Tabbed browsing ist nicht mehr ernsthaft möglich, weil einzelne Tabs sich quasi aufhängen, kein Scrollen mehr zulassen etc.

    "Never change a running system" hatte ich bei Software von Apple bislang in den Wind geschlagen. Großer Fehler.

    Aber gut... fliegt Safari halt aus dem Dock und Firefox wird wieder zum Standard-Browser. Muss ich mich nur rückgewöhnen.
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    .. seit dem Java-Update gestern, stürzt Safari ab, wenn ich zB Apfel-Talk öffnen will :( mit Firefox gehts, hat das Problem auch jemand noch und vielleicht ne Lösung? Rechte habe ich repariert und nen Neustart auch gemacht.
     
  9. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    im Verzeichnis Library/Application Support/SIMBL/Plugins einfach die Datei AcidSearch.bundle löschen.

    EDITH: ups, ursprungsthread schon etwas älter. naja, egal.
     

Diese Seite empfehlen