1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari 4 Windows Links in Tabs öffnen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von neils44, 29.09.09.

  1. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    Moin,

    mich nervt es tierisch, dass Safari immer alle Links in neuen Fenstern öffnet und nicht in einem neuen Tab! Und immer noch die Strg-Taste zu drücken ist mir zu doof!
    Ich habe hier zwar schon gefunden das man am mac einen Terminal-Befehl eingeben kann!
    Aber leider besitze ich einen win-Rechner...!
    Gibt es dafür auch eine Lösung??

    Danke schon mal
    Nils
     
  2. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    http://www.mydigitallife.info/2007/11/21/how-to-open-links-in-new-tab-in-safari/
     
  3. neils44

    neils44 Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    28.01.08
    Beiträge:
    238
    Danke für deine Antwort,
    aber aufm XP-Rechner gibt es keine Terminal.App.....! =(
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ne andere Möglichkeit wäre es die mittlere Maustaste bzw aufs Mausrad zu klicken. Dann öffnet Safari den Link in einem Tab. Das geht wunderbar und man kann so schnell entscheiden ob Fenster oder Tab.
     
  5. Erunno

    Erunno Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    391
    Mea culpa. Ich habe dein Eingangsbeitrag anscheinend zu flüchtig überflogen. Ich kenne auf Anhieb leider keine Lösung für Windows.
     
  6. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    Strg drücken beim Mausklick?

    Andreas
     
  7. bifi

    bifi Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    773
    Ich bin mehr oder weniger weitergekommen...

    Und zwar gibt es unter Windows 7 die Preferences Datei von Safari:
    C:\Users\*****\AppData\Roaming\Apple Computer\Preferences\com.apple.Safari.plist

    Die Datei kann man unter Windows mit dem "plist Editor for Windows" bearbeiten:
    http://www.softpedia.com/get/Programming/File-Editors/plist-Editor-for-Windows.shtml

    Eigentlich müsste man jetzt nur noch folgenden Eintrag reinschreiben:

    Code:
    <key>TargetedClicksCreateTabs</key>
    <true/>
    Der Eintrag wird zwar auch gespeichert, aber Safari (4.0.5) ignoriert mir den Eintrag :/ Aber er greift definitiv auf die Datei zu. Wenn ich andere Werte in der Datei änder, dann haben die auch eine Auswirkung (z.B. wenn ich TopSitesGridArrangement von 1 auf 0 oder 2 setze, dann ändert sich die Anzahl der Elemente in der TopSites). Nur wie gesagt, den TargetedClicksCreateTabs ignoriert er...
     

Diese Seite empfehlen