1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Safari 4.0.4 und 10.6.2 = Crash!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Acheron, 12.11.09.

  1. Acheron

    Acheron Gloster

    Dabei seit:
    16.04.08
    Beiträge:
    60
    Hallo zusammen,

    Safari 4.0.4 hat mir gestern Abend mein System (10.6.2) gekillt, was allem Anschein nach mit irgendwelchen Flash-Sachen zu tun hatte. 10.6.2 lief in dieser Hinsicht auf beiden Macs von mir schon nicht übermäßig rund, aber immerhin akzeptabel.

    Als ich dann Safari 4.0.4 drauf gepackt habe (man denkt ja positiv und angeblich sollten ja auch Flash-Probleme behoben werden) kam der Crash: Beachball of Death, System elend langsam, keine Datenübertragung auf USB-Sticks mehr möglich etc.

    Der Blick in die Zugriffsrechte erbrachte eine Endlos-Liste an Fehlern (so was habe ich noch nie gesehen), die sich alle auf Safari und Flash-Plugins bezogen.

    Kurzum: Krise, Frust und die Nacht mehr oder weniger weg, da ich die Macs zu Broterwerb brauche. Neuinstallation von Safari brachte nix, Reparatur der Rechte auch nix, Downgrade auf 4.0.3 hat auch nicht geklappt. Also: System neu aufsetzen.

    Inzwischen habe ich aus TM-Backups ein sehr gut funktionierendes 10.6.1 mit Safari 4.0.3 und ein brauchbar laufendes 10.6.2 mit Safari 4.0.3 wieder hergestellt.

    Aber von Safari 4.0.4 lass ich erst einmal die Finger und mache auch in Zukunft immer brav Backups, da könnt ihr drauf wetten...
     

Diese Seite empfehlen