1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

safari 4.0.3 startet nicht...

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von duffy_duck, 22.09.09.

  1. duffy_duck

    duffy_duck Carola

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    115
    hallo, habe gerade diese neue version raufgespielt und istalliert - einziges jetzt geht er überhaupt nicht. nach programmstart kommt er nicht hoch und ohne irgendein safari fenster zu sehen meint er gleich "programm wurde unerwartet beendet" ! neu starten ? - ja - bloß das selbe resultat. nach 2-3 mal dieser sache kommt dann die frage ob ich die safari einstellungen zurücksetzen möchte und neu starten - ja - wiederum das gleiche - programm wurde unerwartet beendet... hmpfffff was jetzt ? was tun ? wasn los ?? jemand die gleiche ungute erfahrung gemacht - bzw. jemand eine idee was hier los ist und was ich jetzt mache ??? lg d_d
     
  2. Matze Mumpitz

    Matze Mumpitz Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    257
    Ja, ich hab das selbe Problem! OS X 10.5.8. Safari 4.0.3 Ich habe keine Ahnung, womit das zusammenhängen könnte. Es nervt aber, weil ich Safari für die Anzeige mancher Seiten, die ich mit Omniweb nicht öffnen kann, doch brauche. Außerdem mag ich es nicht, wenn auf meinem Rechner was nicht funzt.

    Also hat einer eine Idee, wie wir herausfinden können, was Safari daran hindert zu starten?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.963
    -Plugins für Safari installiert?
    -geben die LogDateien Aufschluss, wo es hakt oder die Anzeige des Berichtes, wenn sich das Fenster (unerwartet Beendet) öffnet?
     

Diese Seite empfehlen