1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Safari 3.1.2 startet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von honeycut, 10.07.08.

  1. honeycut

    honeycut Gast

    Hallo!

    Ich hab seit 2 tagen ein Problem mit Safari. habe auf 3.1.2 upgedatet. (MAC OSX 10.5.4)
    Seit diesm Zeitpunkt startet Safari nicht mehr. Jedes mal wenn ich es öffnen will hängt es sich gleich auf.

    Irgendwelche Ideen was ich tun könnte?
     
  2. honeycut

    honeycut Gast

    was ja noch obendrein der hammer is, is das ich jetz mal safari entfernt habe, und wenn ichs neu installieren möchte krieg ich bei der installation die meldung: "Dieses Update benötgt MAC OSX 10.5.2 oder neuer"

    ich lach mich tot....10.5.4 sollte doch meiner meinung nach "neuer" sein???

    ich verzeifel mit safari. nach jedem update is bei mir der selbe kack.

    HILFE?
     
  3. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    vielleicht liegt es an einem Plug-In, welches mit 3.1.2 noch nicht kompatibel ist? Das passiert oft beim updaten, hatte ich selber auch schon mal gehabt!

    Die Plug-Ins findest du einmal in deinen Home-Verzeichnis >> Library >> Internet Plug-Ins
    oder auch unter Macintosh HD(Name deiner Festplatte) >> Library >> Internet Plug-Ins

    oder es liegt an einem Input-Manager (kp was das ist)
    die findest du hier Macintosh HD(Name deiner Festplatte) >> Library >> InputManagers
     
  4. honeycut

    honeycut Gast

    ja, das hab ich auch schon gelsen, das mit den plugins. (angeblich meist ein quicktime plug in...)

    problem ist nur das ich das jetzt nicht mal mehr versuchen kann ob das was bringt die plug ins einzeln mal rauszunehmen, da ich safari deinstalliert habe, und neu installieren wollte.

    jetzt kommt aber die meldung das safari nicht auf dem zielvolume installiert werden kann.
    gibts irgendeinen link zu einer älteren safari version??
     
  5. torstenb

    torstenb Carola

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    112
    Laut Apple-Update-Seite soll dort die Version 3.1.2 liegen. Nach einem Download habe ich aber wieder 3.1.1
    Ich hatte Safari 4 installiert und jetzt wieder deinstalliert und wollte jetzt 3.1.2 laden. Die o.g. Meldung habe ich auch gehabt. Wo gibt es denn jetzt die Version 3.1.2 ?
     
  6. honeycut

    honeycut Gast

    ich hab keine ahnung - hab jetzt safari 2.0 installiert von der leo cd. dennoch: nix funktioniert. safari ist tot!

    ich weiss nimma weiter...
     
  7. honeycut

    honeycut Gast

    Lösung?

    also...
    den heutigen tag hab ich mich über 5 stunden mit dem safari update beschäftigt weil mein safari nicht mehr starten wollte.
    hab verlauf, cashe, cookies blablabla alles mal entfernt. hab safari ganz neu installiert von der leo installdisk. hab das leo update 10.5.4 (das safari 3.1.2 beinhaltet) neu gemacht... also, einfach alles was man sich vorstellen kann.

    ABER: kein erfolg.

    und jetz kommts: ich hab aus gewohnheit wie ich surfen wollte nicht auf firefox sondern auf safari geklickt. hab mich kurz nochmal aufgeregt das der dreck nicht geht und dann vergessen mit alt+apfel+esc safari zu beenden. es lief also quasi "stuck" im hintergrund weiter.

    nach 10 minuten is mir dann beim switchen zwischen 2 programmen aufgefallen das safari noch läuft.. wollte es dann schliessn - doch siehe da: PLÖTZLICH LÄUFT SAFARI SO NETT WIE WENN NICHTS GEWESEN WÄRE!!!
    also, gebt safari nach dem update mal so 5-10 zeit beim ersten programmstart. dann sollts gehen.
    fragts mich nicht wieso, aber jetz gehts wieder bei mir.

    hoffe damit geholfen zu haben.
     

Diese Seite empfehlen