1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S0 Dimm mit 800MHz auch in 667Mhz FSB iMacs?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von lemming71, 30.04.08.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Wir haben hier noch einen iMac C2D mit 2GHz der alten Generation (letztes Modell vor den Alu-iMacs). Der Speicher mit 1GB ist oft einfach zu knapp. Daher sollen es nun 2GB sein.
    Die neueren iMacs haben ja nun S0 DDR2 mit 800MHz Speichermodule. Die alten mit 667MHz. Kann ich in den iMac auch problemlos die 800MHz Module einsetzen? Eigentlich sollte das ja gehen, aber ich frage einfach mal sicherheitshalber nach.

    Es kann nämlich durchaus sein, dass wir die kommenden Wochen auch einen Alu-iMac gebraucht kaufen und dann könnte man ja den Speicher "transferieren".
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Das sollte eigentlich kein Problem sein, aber meine Hand leg ich dafür nicht in´s Feuer :-D
     
  3. zabel

    zabel Gast

    würde sagen das geht nich! bin mir ziehmlich sicher eig. hab jetz aber keine lust zu begründen :D
     
  4. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780

    Also mein Wissenstand der Dinge ist, dass diese Module einfach entsprechend für 800MHz ausgelegt sind und entsprechende Timings besitzen. Aus Erfahrugnem mit großen RAM Modulen in Sachen PCs sind die allesamt abwärtskompatibel. Das heißt, dass 800MHz warscheinlich auch bei 667MHz funktionieren müssten. Aber ich wollte einfach noch einmal Gewissheit.
     
  5. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Also ich habe mal DSP-Memory gefragt. Die sagen,. dass es theoretisch laufen müsste aber ein Bug in der iMac Firmware dies oftmals verhindert und der Mac dann nicht startet.
     
  6. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Um hier mal Klarheit zu schaffen;

    800er Riegel laufen definitiv NICHT, also 667ner kaufen!
     
  7. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Danke, das ist doch mal eine Aussage. Scahde ist, dass hier ausversehen oder absichtlich (ich will ja nichts unetrstellen) der iMac vom EFI her offenbar nicht korrekt arbeitet. Würde er das tun, dann würden die 800er auch laufen. Ok, nochmals danke!
     
  8. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    laufen die 667 denn in den neuen imacs?
     
  9. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Selbstverständlich.

    Nachzulesen unter anderem auf apple.com/de.
     
  10. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902


    war das auf meine frage ?

    wo genau steht das denn?
    was ist denn dann der unterschied zwischen 667 und 800?

    im kleinsten neuen imac ist ja 1 x 1 gb eingebaut. ist das beim imac nicht so wie beim macbook, dass in beiden das gleiche drin sein sollte?
     
  11. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Achso, wenn du die ganz neuen iMacs meinst, also die von letzer Woche, dann sind dort 800er Rams verbaut.

    Die "alten" Alu iMacs haben noch 667Mhz Ram verbaut,

    Es kommt also ganz drauf an, von welchem du sprichst.


    Was für Ram ein Mac benötigt, steht immer in dem Produktspezifikationen des Produktes.
    Beim iMac zb. hier.


    Ich hoffe ich konnte helfen.
     
  12. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Es empfiehlt sich immer, falls möglich, zwei identische Riegel von der Grösse her zu verwenden.

    Grüsse, Steven
     
  13. zaphodbeeblebro

    zaphodbeeblebro Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    1.902
    aber apple baut doch selbst im neuen imac in der kleinsten variante nur 1x 1gb ein und nicht 2 x 512mb.....
     
  14. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Ein einzelner 800er Riegel soll wohl funktionieren; paarweise geht wohl nix?
     

Diese Seite empfehlen