1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S-ATA 2 IM Mac Pro

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Hanjoerg, 25.12.07.

  1. Hanjoerg

    Hanjoerg Carola

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    112
    o_OIch plane ein zweites optisches Laufwerk mit S-ATA 2-Anschluss in meinem Mac Pro 4x3 einzubauen oder einbauen zu lassen. Dazu folgende Fragen:

    1.) Existiert überhaupt eine passende Anschlussmöglichkeit im Pro?
    2.) Wenn ja wo?
    3.) Wenn ja, Selbsteinbau einfach oder über Fachhändler?

    Spezialisten, für Euer Gehirnschmalz schon jetzt herzlichen Dank!
     
  2. Dratatoo

    Dratatoo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    12.05.07
    Beiträge:
    371
    Sollte an sich kein Problem darstellen, da der Mac Pro über ein Laufwerkskäfig verfügt, welcher einen zusätzlichen Platz für ein weiteres optisches Laufwerk bietet. Es sieht so aus, dass du den Mac Pro öffnetst, den Laufwerkskäfig löst, das zweite Laufwerk einsetzt, den Käfig wieder im Macpro befestigst und dann ein SATA Kabel an den zusätzlichen SATA Port vom Mainboard anbringst.

    Eine bebilderte PDF Anleitung ist hier zu finden. Die trifft themenmäßig nicht 100ig zu, sollte aber die notwendigen Schritte zum Herausnehmen des Käfigs enthalten:
    http://manuals.info.apple.com/en/MacPro_OpticalDrive_DIY.pdf

    Soweit ich sehen kann, würde ein optisches IDE Laufwerk die bessere Lösung darstellen. Der MacPro hat laut den Fotos die ich gesehen habe zwei IDE Anschlüsse, die sich auch näher am Laufwerkskäfig befinden. Die SATA Schnittstellen sind wirklich nur für Festplatten vorteilhafter, denn nur dort kann der Geschwindigkeitsvorteil ausgespielt werden. Desweiteren sind optische IDE Laufwerke immer noch die günstigeren.

    Nachmal zu deinen Fragen:

    1.) Ja.
    2.) Anschlussmöglichkeit (IDE Anschluss) befindet sich hinter den Laufwerkskäfig.
    3.) Selbsteinbau sollte ohne weiteres möglich sein. Aufwendiges Zerlegen des Mac Pros ist nicht notwendig.
     
  3. Hanjoerg

    Hanjoerg Carola

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    112
    Vielen Dank für die gutgemeinte Hilfe! Nur zur Spezifizierung: Ich hätte mein Problem hier nicht reingesetzt, wenn es SO einfach wäre. Bei dem einzubauenden optischen Laufwerk handelt es sich um den neuen BD-Brenner BWU-200S von SONY. Beim bisher langwierigen Brennen von BDs ist es ein gewaltiger Unterschied ob ich für eine Double Layer BD-R 120 Minuten (IDE) oder 90 Minuten (S-ATA 1) benötige. Der neue S-ATA 2 halbiert diese Zeit noch mal auf 45 Minuten. Der Einbau oder Betrieb eines S-ATA 2 Brenners wurde leider bisher nirgendwo beschrieben.
    Deshalb hier noch einmal meine Fragen:

    1.) Existiert ein S-ATA 2 Anschluss, z.B. auf dem Motherboard wie der S-ATA 1?
    2.) Wenn ja-wo?
    3.) Wenn ja-muss ich zur Kabelverlegung viele Teile ausbauen bzw. lösen?

    Ein neues Problem–eine neue Herausforderung!
    Schon jetzt vielen Dank für die Lösung.
     
  4. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hi,
    auf dem Motherboard des MacPro befinden sich noch 2 SATA-2 Anschlüsse.
    Links neben den beiden Stromversorgungsbuchsen für Grafikkarten befinden sich die SATA Anschlüsse.

    lg
    scalar
     
  5. scalar

    scalar Ingrid Marie

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    271
    Hi,
    hier noch ein Bild von den Ports:

    [​IMG]

    lg
    scalar
     

Diese Seite empfehlen