1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

runtime corruption detected

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tyrra, 29.01.08.

  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Nix geht mehr :( ... nach dem start mal auf Apfel + V gedrückt um zu sehen was los ist: runtime corruption detected - Dann Apfel + s und fsck - fy - Leider kommt: Volume check failed

    Mehr weis ich mir grad nicht zu helfen :( ... denke über neuinstallation nach??? Doch wie bekomme ich meine Mails aus Mail wieder her oder noch wichtiger die ganzen Mailkonteneinstellungen mit Passwort!

    Wer was weis kann ja mal was tippen :) Danke!
    P. wenns eine Möglichkeit gibt ohne neuinstallation - Das wäre echr Prima!
     
  2. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Hey Leute, seit Ihr grad alle beim Abendessen? ..könnte grad Hilfe brauchen :) Danke!
     
  3. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    kannst du von der osx dvd aus booten??

    lg
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.557
    Hallo? Gehts noch gut?

    Deine Ungeduld in allen Ehren - aber nach 8 Minuten ohne Antwort bereits rummoppern ist ein ziemlich hartes Kaliber!
     
  5. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    könnte ich Apfel + C richtig? Und dann?
     
  6. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ist halt grad echt schlecht das mein MB nicht rennt :) Sorry, wollte nicht rummoppern!
    ... meine Mühle startet im Kreis und nix geht mehr :(
     
  7. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    wenn du von der osx dvd gebootet hast, dann starte mal das festplattendienstprogramm und überprüfe einmal deine festplatte auf fehler(reparier zur not auch mal die zugriffsrechte)
     
  8. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    ok ... bin grad drüber
     
  9. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    und?? hats was gebracht?
     
  10. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    son sch..., irgendwie komme ich nicht auf die DVD (Apfel + C) bring grad nichts
     
  11. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    hat jemand eine idee wie ich auf die dvd zugreifen kann
     
  12. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Booten mit C, nicht mit Apfel-C.
    Oder mit gedrückter Alt-Taste.

    Und wenn du das nächste mal was im Single-User Modus machen willst, lerne es vorher richtig zu machen. Und zahl deine Beiträge zur Haftpflicht, falls es nicht dein eigener Rechner ist, ok?

    Für das was du vorhattest, genügt ein "sicherer Systemstart" (booten mit Shifttaste).
    Ihr habt alle mal eine Bedienungsanleitung zu eurem Mac bekommen.
    Warum liest die keiner? War die in russisch dabei?
     
  13. gaffer

    gaffer Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    20.12.06
    Beiträge:
    259
    Geht auch nicht Apfel C sonden nur C
     
  14. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    konnte mit dvd booten.
    jetzt kommts: Ungültiger verweis im baum - überprüfung des volumes fehlgeschlagen - Fehler: das überprüfen oder reparieren des dateisystems ist fehlgeschlagen!

    Hat jemand eine Idee?

    Noch eine Frage: ich habe nur eine Update-DVD von Leo. Als ich diese eben eingelgt hatte bzw. mit ihr gebootet hatte bekam ich eine meldung das sich keine frühere version auf dem Book befand. Somit keine installation möglich sei. Wie kann ich trotzdem damit neu installieren? (Falls es keinen anderen weg gibt?)
     
    #14 Tyrra, 29.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.08
  15. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    ich hoffe es gibt noch einen weg ohne neu zu installieren!
    Es tut sich nichts mehr :( nur noch Apfellogo und der Kreis darunter - und das am laufenden Band - startet neu logo usw!
     
  16. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Du kannst DiskWarrior versuchen, wenn du ihn hast.
    Aber vermutlich nicht, sonst würdest du nicht fragen.

    Zum Upgrade: Du musst erst die Vorgängerversion insten, die dich zum Update berechtigt.
     
  17. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    richtig "DiskWarrior" hab ich nicht! ... meinst du ich muss vorher Tiger installiert haben um Leo zu installieren? Es wird also nicht gefragt nach einer Tiger DVD? (welche ich allerdings habe)

    Eine andere lösung ohne neu zu installieren gibt es nicht? :(
     
  18. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Wenn dem so ist muss ich wohl in den sauren "Mac" Apfel beissen.
    Frage wie stelle ich meine Mac-Mail-Konten wieder her? Time-Machine hat immer fleissig gesichert - sind diese daten auch dabei? und wie sichere ich Mail zurück so das ich die Konten nicht erneut installieren muss?
     
  19. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Korrekt.

    Willst du zwei DVDs gleichzeitig ins Laufwerk quetschen? Das wird eng da drin.
    Tiger muss auf dem Zielvolume installiert sein.

    Bei einem so schweren Dateisystemfehler? Nein.
     
  20. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Bei der installation wird mir angeboten ein Timemachine backup wieder zu installieren. Bringt das was?
     

Diese Seite empfehlen