1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Ruhezustand und USB -Hubs

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Nightlauncher, 10.05.09.

  1. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Hallo,

    seit geraumer Zeit wundere ich mich, dass mein MBP (unibody) aufwacht, sobald ich Lampen ein- und ausschalte - ich habe dies oft ignoriert, da mein MBP (late 2008) auch immer von selbst aufwacht, sobald es am Netz hängt.

    Sowohl in meiner jetztigen Wohung (altbau) auch noch bei meinen Eltern (Neubau).
    Also am Stromnetz sollte es nicht liegen... geerdet ist alles auch.

    Also habe ich mich heut mal an die Suche gemacht, da ich es nicht mag das das Notebook dauerhaft an ist!

    Verblüfft war ich, also das mbp anging, obwohl es NUR im Batteriebetrieb war, sobald ich meine Lampe angemacht habe....


    Mittlerweile weiss ich, dass das USB-Hub der Schuldige ist...
    sobald dies ab ist kann auch der Netzstecker dran sein und das mbp schläft friedlich weiter :)


    Ich weiss das Thema wurde schon oft hier und da disktiert und auch wild spekuliert, nur leider finde ich keinerlei Lösung (noch konfuser finde ich meine alter mbp das wie gesagt wieder angeht, sofern der Stecker nur dran ist... das geht dann im 20s Takt an und aus)

    Sachen wie Caffeine, LAN, Bluetooth- Aufwach-"Erlaubnisse" habe ich natürlich deaktiviert.


    Mein Versuch einer Lösung wäre ein qualtatives USB-Hub zu kaufen!
    Nicht so ein 10€-Teil aus der Bucht, des öfteren kommt es auch vor das all meine USB- Geräte nicht erkannt werden oder einfach nicht mehr gehn und ich das Hub erneut anstecken muss.
    - Trotz der eigenen Stromversorgung des Hubs.

    So genug getextet, wäre schön wenn jemand um Rat weiss!
    Danke!

    Max
     
  2. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Ich hatte einmal einen richtig guten USB-Hub. Der war soviel ich weis von einer Firma die Extras zum Spiele spielen herstellt. Hab ihn gerade jemandem ausgeliehen. Wer ihn in den nächsten Tagen aber sehen, dann kann ich dir sagen, wie er heißt...
     
  3. Micha K

    Micha K Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    256
  4. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.740
    Benutze schon seit Jahren den Belkin.
    Lebenslange Garanie. Nie Probleme gehabt.
     
    Nightlauncher gefällt das.
  5. Beatlord_R

    Beatlord_R Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    01.11.08
    Beiträge:
    848
    Also, hab mal nachgefragt, und es ist ein USB-Hub der Marke X-Tension
     
    Nightlauncher gefällt das.
  6. Nightlauncher

    Nightlauncher Ontario

    Dabei seit:
    20.09.07
    Beiträge:
    347
    Perfekt ... vielen Dank schon mal, werde mir die Hubs alle mal anschauen.
    (einzig Logitech bietet meines Wissens nur 4-Ports an ... habe dauerhaft 7 Plätze belegt)

    Hat sonst keiner Probleme mit einem plötzlichen aufwachen des Macbooks?

    Ich glaube nicht, dass das bei mir ein Einzelfall ist, da es bisher bei allen Geräten so war (3 stück)...
     

Diese Seite empfehlen