1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhezustand und Externer TFT

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von feyser, 11.03.10.

  1. feyser

    feyser Jonagold

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    18
    Hallo Leute,

    habe ein komisches Problem mit meinem MacBook Pro. Ich habe einen 23" TFT per VGA angeschlossen. Klappe ich das MacBook dann mit angeschlossenem Netzteil zu, kann ich es durch meine Magic Mouse oder das Wireless Keyboard aufwecken und der Schreibtisch ist auf dem TFT.

    Dieses Prozedere kann ich aber nur machen, wenn ich das Netzteil angeschlossen habe. Ohne Netzteil kann ich ihn nicht aus dem Ruhezustand aufwecken... Ist das normal?

    Grüße
     
  2. technikelse

    technikelse Jakob Lebel

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    4.848
    Ja, das ist normal: guckstu hier

    Betroffene Produkte
    MacBook Pro, MacBook, PowerBook G4, MacBook Air

    Bei Verwendung einer kabelgebundenen Tastatur und Maus:

    1) Vergewissern Sie sich, dass das Netzteil des Computers an eine Steckdose angeschlossen und mit dem Computer verbunden ist.
     
  3. Darkman1976

    Darkman1976 Idared

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    25
    Mich würde ja mal interessieren, warum dem so ist. Warum muss das MBP am Stromnetz angeschlossen sein? Hat einer ne Idee?
     
  4. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Damit man das Book nicht aus versehen aufweckt, ohne einen Monitor angeschlossen zu haben…
    Stell dir vor, es liegt da rum, du weckst es aus versehen und dann ist der Akku leer, wenn du's brauchst…

    Ganz abgesehen davon… Wenn man schon einen Monitor anschließt, stöpselt man halt auch das Netzteil dran… Wozu sollte man das Book denn an einem großen Monitor, mit Maus und Tastatur betreiben wollen, aber ohne Netzteil?
     
  5. micha2

    micha2 Alkmene

    Dabei seit:
    07.02.10
    Beiträge:
    34
    außerdem hat man im MBP ein intelligentes Lademanagement was nicht lädt wenn der Akku es nicht braucht, habe meins auch mit einem Cinema LED immer am Netz.
     
  6. Darkman1976

    Darkman1976 Idared

    Dabei seit:
    09.09.09
    Beiträge:
    25
    Ja, ich habe mein MBP auch am Netz, wenn ich es an meinem großen Monitor angeschlossen habe. Das Argument mit dem aufwecken & dem leeren Akku leuchtet mir nicht ein. ich finde, daß man es dem Benutzer schon selbst überlassen kann, wann er ans Netz geht & wann nicht. Ihr fahrt doch Euer Auto auch nicht nur mit vollem Tank! Ihr schließt sogar ein Navi (mit Bildschirm) daran an! Ich dachte, daß es am MBP ein technisches Argument gibt...
     

Diese Seite empfehlen