1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhezustand Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von niklasen, 15.01.07.

  1. niklasen

    niklasen Klarapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    276
    Ich kann über die Suchfunktion keine passende Antwort finde, wobei ich mir eigentlich sicher bin, dass ich nicht der Einzige mit dem Problem bin.

    Undzwar klappe ich mein Macbook gerad zu, ext. Monitor, Maus & Tastatur sind angeschlossen. Ich hab nichts gedrückt, es schaltet sich einfach nicht in den Ruhezustand. Erst nach Tastenkombi Alt + Apfel + Auswurftaste tut es dies.

    Weiteres Problem, wenn es im Rzst ist, ich die Tastatur abziehe, wacht es auf und geht nicht alleine wieder schlafen. Das ist nervig, wenn ich morgens mein Book schnell einpacken will. Es kam auch schon vor, dass es in der Gimp Tasche war und dadurch, dass ich irgend eine USB Peripherie abzog sich einschaltete.
    Ist das so gewollt ? Tastatur ist ja kein Wechseldatenträger und ich gebe doch durch das Abziehen eigentlich keinen Impuls zum Aufwachen ?


    Wäre toll, wenn jemand einen Tipp hätte.

    Niklasen.
     
  2. niklasen

    niklasen Klarapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    276
    ich hab soeben herausgefunden, dass mein Macbook den Ruhezustand nicht verlässt, wenn ich als aller erstes das Netzteil abziehe und dann die USB Peripherie.
    Mit welchem Sinn dies geschieht weiß ich nicht.
    ....

    naja. Ein Thread den keinen interessiert.
     
  3. Das ist meines Erachtens kein Problem sondern so gewollt das ein Betrieb am externen Monitor moeglich ist auch wenn das Book zugeklappt ist.
     
  4. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    1. Also der Sinn hinter deiner Feststellung ist folgender: Wenn das MB im Batteriebetrieb läuft, soll es Strom sparen und schaltet sich dementsprechend nicht ein.
    2. Die Tastatur wird ja trotzdem mit Strom versorgt, sonst könntest du ja nicht mit einem Tipp auf die Beliebig-Taste den Ruhezustand beenden.
    3. Wieso ziehst du die USB-Peripherie nicht vor der Umsiedlung des MB in die Tasche ab; dann kann dir sowas nicht passieren. :)
    4. Wie lange hast du gewartet auf den Ruhezustand? Manchmal (gerade wenn der Speicher recht voll ist) kann das einige Sekunden länger dauern.
    5. Könntest du ja mal die PMU zurücksetzen. Vielleicht hilft es ja.
    6. Liebe Grüße :)
     

Diese Seite empfehlen