1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhezustand NICHT beenden

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ranflagg, 15.12.09.

  1. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
    Hallo,

    ich bin seit kurzem iMac Besitzer und bin eigentlich begeistert. Nur eine Kleinigkeit stört mich gewaltig. Und zwar dass der Ruhezustand beendet wird, wenn ich iPhone oder iPod aus der Docking Station entferne. Das nervt gewaltig, wenn man aus dem Haus will und sich noch schnell das iPhone aus dem Dock schnappt und dann erst wieder den Rechner in den Ruhezustand versetzen muss. Beim reinstellen sehe ich es ja ein, aber beim rausnehmen??

    Kann man das irgendwie deaktivieren / verhindern?

    Danke
     
  2. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Denke nicht, dass man das verhindern kann, da es ja wie eine Festplatte ist...
    Wenn du die absteckst oder so wacht er auch auf.
    Selbst bei meinem Macbook Pro wacht er kurz auf,
    wenn es zugeklappt ist und ich das iPhone an bzw abstöpsel.

    EDIT: Vielleicht hilft dir dieser Artikel:
    http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.6/de/9040.html
     
  3. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
    Dann muss ich aber mal den Vergleich anstellen. Wenn mein Windows Rechner im Ruhezustand war, konnte ich soviele USB Geräte an bzw. abstecken wie ich wollte, das hat ihn nicht interessiert. Wieso soll das bei MacOS nicht gehen? Man muss allerdings sagen, dass das aufwecken aus dem Ruhezustand bei Windows auch 10mal länger gedauert hat.
     
  4. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Hat dein Rechner dein iPhone während dem Ruhezustand geladen?
    Ich habe leider keinen Vergleich.
     
  5. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
    Meinst du PC oder iMac? Bei beiden weiß ich es auswendig gerade nicht, ich glaube aber zumindest beim PC nicht. Das wäre mir aber egal. Kann gut damit leben, dass das iPhone nur geladen wird, wenn der Rechner an ist. Das ist er eh die meiste Zeit. Nur lasse ich halt das iPhone im Dock stehen wenn ich den iMac "ausmache" (also Ruhezustand) um irgendwas anderes zu machen.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Da mischst du sicher zwei Ruhezustände.
    Soweit ich weiß, entspricht bei W. Ruhezustand dem "suspend-to-disk", das dauert natürlich länger und danach ist der Rechner quasi im Koma. Auf dem Mac gibt es das auch, nennt sich dann hibernate mode, und da dauert das Aufwachen natürlich auch lange - muß ja alles von der Platte wieder in den RAM geschrieben werden - und du kannst dazwischen sicher beliebig USB-Peripherie abziehen.
    Der üblicherweise eingestellte Ruhezustand auf dem Mac ist Stand-by, da horcht der Rechner natürlich die Peripherie ab.
    Wechslen kann man mit diversen Progrämmchen, ich finde das Widget DeepSleep am besten, damit kann ich normal auf Standby gehen (Menü, zuklappen) und abends oder in langen Pausen den Rechner in den stromlosen Tiefschlaf versetzen (per Widget).
     
  7. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
    Also beim iMac bin ich mir ziemlich sicher, dass er es lädt, deswegen war die Frage an PC, meines wissens hast du aber die Möglichkeit das einzustellen in der Systemsteuerung (iMac) USB-Laden bzw. Energie sparen... bin leider gerade in der Arbeit, sonst könnte ich für dich nachschauen. Les dir mal den Link durch, den ich weiter oben eingegeben habe, da sind einige Einstellungsmöglichkeiten.

    EDIT: OK einer unserer Experten is da ich bin raus ;)
     
  8. ranflagg

    ranflagg Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.06.09
    Beiträge:
    379
    ich bin auch grad in der Arbeit sonst würde ich nachschauen :). Aber danke schon mal !

    Genau diese Einstellung bräuchte ich für USB Geräte:

    Bluetooth-Geräte können den Ruhezustand Ihres Computers beenden. Wenn Sie verhindern möchten, dass der Ruhezustand Ihres Computers mithilfe einer Bluetooth-Tastatur oder einer Bluetooth-Maus beendet werden kann, öffnen Sie die Systemeinstellung "Bluetooth". Klicken Sie auf "Weitere Optionen" und deaktivieren Sie die Option "Bluetooth-Geräten ermöglichen, den Ruhezustand des Computers zu beenden".


    @MacAlzenau: Ja sowas hab ich mir schon gedacht. Gleicher Name heißt nicht gleiche Funktionalität.
    Das Widget werde ich mir aber mal anschauen.
     

Diese Seite empfehlen