1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhezustand MacBook Air Stromfresser

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Timo, 20.04.08.

  1. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass mein Air im zugeklappten Ruhezustand irgendwie doch noch recht viel Strom frisst. Kann das sein?
    Wenn ich es mal 1 Tag liegen gelassen nicht verwendet habe ist es so gut wie ganz leer...

    Ansonsten ist beim Arbeiten die Akkuleistung in Ordnung (3-4 Stunden).
    Aber dass der Ruhezustand so sehr an der Akkuleistung zehrt, ist ärgerlich, gerade weil das Air doch recht lange zum booten braucht. Daher habe ich es unterwegs immer nur zugeklappt
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Komisch. Kann es ein, dass das Air zwischendurch angeht? EyeTV, Energieeinstellungen, etc.?
     
  3. Timo

    Timo Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    02.03.06
    Beiträge:
    1.543
    nein, eigentlich habe ich weder EyeTV noch sonst irgendwelche besonderen Programme...

    Und die Energiesparoptionen sind auch die Standard...

    Wie ist das denn bei euch?
    Wieviel Strom frisst der Ruhezustand?
     
  4. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.473
    bei meinem macbook höchstens 7% am tag
     
  5. Yogibaer

    Yogibaer Gast

    Hallo, vor dem "kalibrieren" des Akku war das bei mir auch so. Ich habe darauf hin den Akku voll geladen und einmal komplett entladen. Mein, wenn auch nicht sehr genutztes Air hat eine Akkulaufzeit von ca. 5h und als ich es letztens vergessen habe Auszuschalten, hat der Akku um die 10% verloren.
    Ich hoffe das hilft Dir ein wenig weiter ;).
     

Diese Seite empfehlen