1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ruhemodus einer Ext. Festplatte deaktivieren...

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von bullitt2000, 01.03.09.

  1. bullitt2000

    bullitt2000 Jonagold

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    habe seit ein paar Tagen eine 1TB FreeAgent von Seagate an meinem MBP.
    Doof ist nur, das diese externe Platte immer in einen Ruhemodus gefahren wird. Will man dann was speichern, fängt das Dingen immer erst an zu rödeln, bevor man zugreifen kann.
    Kann man das abstellen?

    Gruß Bullitt
     
  2. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Meistens ist dier Ruhemodus direkt in den Festplatten integriert um Strom zu sparen und kann entweder durch ein eigenes Program das mit der Platte geliefert wird abgeschalten werden ( oder eben nicht )

    Man kann auch unter Systemeinstellung - Energie Sparen den Haken wegmachen bei "Wenn möglich Ruhezustand der Festplatte(n) aktivieren"

    Wobei diese Option bei meiner externen WD 1TB keinerlei Auswirkungen hat. Der WD Manager bietet bei mir auch keine Option dies abzustellen. Somit habe ich mich daran gewöhnt das ich manchmal 1-2 Sekunden warten muss bis ich auf die 1TB zugreifen kann.
     
  3. bullitt2000

    bullitt2000 Jonagold

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    20
    Ja, über die Systemsteuerung habe ich es auch schon versucht. Ohne Auswirkung.
    Dann habe ich mir 2 Mal ne Software von Seagate runtergeladen. Laut Support sollte zumindest die eine Software auf die Platte Einfluß nehmen.
    Von wegen! Einzig so ne blöde Sicherung kann man einrichten...o_O
     

Diese Seite empfehlen