1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rückwärtssync von iPhone

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von cusertrumpl, 24.10.09.

  1. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Hallo beinander,
    ich hab grad ein großes Problem. Mir hat jemand einen Termin von einem Palm auf mein MacBook geschickt. Ich hab diesen zu iCal hinzugefügt. Plötzlich hab ich überall Termine ohne Titel die man weder anklicken noch irgendwie löschen kann. Leider ist mein TM-Backup schon einen Monat alt. Allerdings hab ich kurz davor einen iPhone-Sync gemacht. Kann ich jetzt die Datenbank vom iPhone wiederherstellen? Diese Pseudotermine gehen von dem Termin im Dezember bis in die Unendlichkeit.
    Weitere Infos geb ich euch gerne.
    Danke im Voraus
     
  2. Nerdo

    Nerdo Gloster

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    61
    Müsste eigentlich gehen... Wenn du MobileMe hast, sollte beim Syncen eigentlich gefragt werden, welche Informationen Du präferierst, du kannst das dann per Mausklick entscheiden. Ich würde allerdings zuerst unter der MM-Pref und dem Reiter "Sync" auf "Weitere Optionen" klicken und das so einstellen, dass er IMMER fragt, so gehst du sicherer.
     
  3. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Viellen Dank!
    Leider hab ich kein MobileMe.
     
  4. Nerdo

    Nerdo Gloster

    Dabei seit:
    15.08.09
    Beiträge:
    61
    Wie syncst Du dann?
     
  5. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Ganz einfach über iTunes wie einen iPod!
     
  6. Straßdörfler

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    112
    Lösche bei iCal alle Termine, schliese das iPhone an, und wähle in iTunes aus "Kalender Syncen"
    Dann noch erlauben, dass das iPhone die Daten in iCal überschreiben darf.

    Das sollte es gewesen sein.
     
  7. cusertrumpl

    cusertrumpl Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    04.02.08
    Beiträge:
    998
    Wenn ich alle Termine Lösch, dann wär das doch eine Änderung, die er auf das iPhone übertragen will. In diesem Fall möchte ich möglichst wenig Risiko eingehen. Also wäre es doch sinnvoll den ganzen Kalender zu löschen. Wenn ich aus /Users/User/Library/Calendars alles lösch, dann hilft das nichts. Wo sind die Kalenderdaten gespeichert?
    Manchmal ist das Ziel so nah. Ich hab einfach das defekte Ereignis (vom Palm) auf dem Mac gelöscht und alle anderen nicht markierbaren waren plötzlich auch weg. Danke nochmal an alle.
     

Diese Seite empfehlen