1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Rückstände" von Ordnern am Schreibtisch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von daaavid, 02.09.09.

  1. daaavid

    daaavid Alkmene

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    Ich platziere manchmal Ordner und Dateien am Schreibtisch, heute wie ichs sie weg schmeißen wollte, gelang dies zwar, jedoch blieben am Schreibtisch "schwarze" Rückstände. Die zeigen einen Ordner, eben den, der da war.

    Was kann da los sein?

    Sorry BF geht net - Die Rückstände sind am BF nicht zu erkennen. Auch Hintergrund wechseln hat nix gebracht!

    Lg
     
  2. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Neustart gemacht?
     
  3. daaavid

    daaavid Alkmene

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    30

    Jo klar, und a Softwareaktualisierung.

    Hat aber nix bracht!
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wenn's nicht mit einem Screenshot zu greifen ist und die Folder lange an derselben Stelle auf dem Desktop lagen, vielleicht recht kontrastreich zu einem sehr hellen bzw. sehr dunklen Hintergrundbild, dann könnte es einfach sein, dass sich da etwas in den Bildschirm „eingebrannt“ hat. Dann müsste sich der Ordner nicht nur auf dem Desktop, sondern auch über anderen Fenstern immer an derselben Bildschirmposition leicht abzeichnen.

    Wenn das so ist, einfach warten, das geht von alleine wieder weg.
     
  5. daaavid

    daaavid Alkmene

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    30
    Danke!! Heute morgen ist schon nichts mehr sichtbar! ;)

    *frohbin*
     

Diese Seite empfehlen