1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rsync und Terminal

Dieses Thema im Forum "Unix & Terminal" wurde erstellt von slayercon, 22.03.06.

  1. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    Wie gebe ich in einem Shellscript (rsync Abgleich zwischen G5 und iBook) den Ordner Application Support an, so "/Application\ Support/" kann ich im Terminal hinnavigieren aber rsync sagt immer das er den Ordner Application nicht finden kann, irgendwie scheint er Probleme mit dem Leerzeichen im Ordner Namen zu haben.

    Habe auch schon alle möglichen Quotes und andere Tricks versucht bin aber nicht erfolgreich gewesen...

    ach ja es geht um einen Sync meiner iCal Kalender...

    lg und danke im Voraus
    s.
     
  2. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
    saludos s.

    hier ein ausschnitt aus einem meinem "synce alles vom mp3player über backup zu prof. verzeichnissen" script ;)

    if [ -d /Volumes/H100 ]
    then
    rsync -rt --verbose "/Users/username/Music/iTunes/iTunes Music" "/Volumes/H100/"
    fi


    Dank der kurzen Überprüfung am Anfang ob das Zielverzeichnis exisitiert kannst du den script sogar getrost in cron reinhängen und alle 10 Minuten laufen lassen ohne dass das System messbar belastet wird.

    Gruss; ml & k
     
  3. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    danke ml & k wenn ich zuhause bin werd ichs gleich mal testen ....
     
  4. slayercon

    slayercon Meraner

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    231
    geht leider immer noch nicht ....
    hier meine Beispiele
    geht :

    rsync -avru -e ssh slayercon@192.168.1.101:~/Universitaet /Users/const/

    geht nicht:

    rsync -avru -e ssh slayercon@192.168.1.101:~/Library/Application Support/iCal/Sources /Users/const/Library/Application Support/iCal/

    versucht mit allen möglichen quotes .... aber offensichtlich immer noch falsch ...

    lg s.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du darfst die Zielordner in Rsync nicht mit einem Slash abschließen! Siehe man rsync.
    Außerdem entweder Pfade escapen oder quoten.
    Die Fälle wo man beides braucht sind ganz preverse inkarnationen von einzeiliger Shellskriptübergabe per SSH an einen remote Host. Also vergessen wir das am besten ganz schnell wieder. :)
    Gruß Pepi
     
  6. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
    Hallo nochmals,

    ich habe leider im Moment keine Möglichkeit deine Situation zu testen (rsync über ssh), aber mit den normalen Anführungszeichen und ohne Quotes müsste es schon klappen. Probier mal den Hint von pepi ohne den /'es am Schluss. Wenn ich dann wieder an der UNI bin (in ca. 2 Wochen) starte ich dann noch einen Versuch ;)

    Gruss; ml & k
     

Diese Seite empfehlen