1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rsync auf MAC OS X 10.4.11 installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dpa_vj, 06.12.07.

  1. dpa_vj

    dpa_vj Gast

    Hallo liebe MAC-Gemeinde,

    ich will auf meinem MAC OS X 10.4.11 rsync von 2.6.3 auf 2.6.9 updaten. Weiss jemand den richtigen weg dafür? Neue Installation erfordert einen Kompiler, den ich anscheinend nicht habe. Gibt es keine fertig kompilierten Versionen von rsync?

    Für jede Hilfe wäre ich euch sehr dankbar.

    L.
     
  2. sTephana

    sTephana Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    552
    erstmal willkommen bei AT,

    installiere einfach darwinports(damit kannst du es installieren).

    wenn du darwinports installiert hast folge den anweisungen auf dieser website in den schwarzen kästchen:

    http://rsync.darwinports.com/


    ich hoffe ich konnte helfen ;)
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Spricht was dagegen sich die Xcode Tools von Apple runterzuladen und es selbst zu compilen? Das einzige was ich jetzt auf die schnelle nicht rausbekommen habe ist, inwiefern Apple eigene Änderungen am rsync Sourcecode eingepflegt hat, beispielsweise für die Unterstützung von Extended Attributes.

    Wenn Du Dir Carbon Copy Cloner 3.0.1 installierst findest Du in /Applications/Carbon\ Copy\ Cloner.app/Contents/Resources/ccc_helper.app/Contents/Resources/rsync eine Version 2.6.6 (Protocol 29) die Du auch verwenden kannst.

    Unter Leopard (10.5.1) ist übrigens (peinlicherweise) auch noch ein 2.6.3 (Proto 28) dabei, beim aktuellen fink ist bereits 2.6.9 (Proto 29) dabei. Diese unterstützt allerdings nach einer kurzen Recherche keine Extended Attributes und ist daher unter Mac OS X für Mac spezifische Sachen kaum sinnvoll einsetzbar.

    Die MacPorts Version hab ich gerade nicht zur Hand um nachsehen zu können.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen