1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RSS-Reader mit "entfernter" (Konfig-)Datei?

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Mocsew, 10.12.09.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Hi,

    ich habe zuhause und auch im Büro auf verschiedenen Rechnern Vienna als RSS Reader laufen. Die Feeds sind identisch, aber nun besteht das Problem, dass ich in der Arbeit einen Großteil der Feeds lese und zuhause, wenn ich Vienna starte, alle Feeds noch mal reingeladen bekomme.

    Gibt es einen Reader, dessen Datendatei o.ä. man z.B. auf der Dropbox ablegen kann? Ich denke da an eine Datei wie bei BankX oder bei 1Password.

    Vg
    Andi
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    NetNewsWire zusammen mit google.reader - dazu musst Du google jedoch deine Feeds anvertrauen - ich mach das und bin total glücklich damit meine Feeds aufm Mac, iPhone und von jedem anderen Rechner der Welt als gelesen markieren zu können.
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Von dieser Variante hatte ich schon mal gehört, jedoch wollte ich bislang Google meine Feeds nicht überlassen ;) Habs aber grad mal mit einer Hand voll Feeds probiert - funktioniert einwandfrei. Danke für den Tipp :)
     

Diese Seite empfehlen