1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RSS-Reader, der Artikel komplett herunterlädt?

Dieses Thema im Forum "Internetsoftware" wurde erstellt von zottel, 05.08.09.

  1. zottel

    zottel James Grieve

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    133
    Hallo,

    bislang habe ich mich nie zur Nutzung von RSS-Feeds entschließen können, weil die meisten Feeds nicht vollständig sind, will sagen: Ich bekomme nur eine Überschrift und ein paar Brocken vom Text und dann einen Link dazu, dem ich folgen muss, wenn ich den Artikel komplett lesen will.

    Das finde ich extrem unpraktisch. Klar, es gibt Reader, die die Website dann im eigenen Fenster öffnen, aber trotzdem kommt das meinen persönlichen Wünschen absolut nicht entgegen.

    Ich würde mir etwas wünschen, was in der Benutzung ungefähr so funktioniert wie die erweiterte Ansicht im Google Reader, wo also alle Artikel komplett aufgeklappt untereinanderstehen und sich beim runterscrollen automatisch als gelesen markieren. Der eigentlich Punkt wäre aber, dass der Reader schon beim aggregieren des Feeds automatisch den „Weiterlesen“-Links folgen und deren Inhalte in die Liste einbauen sollte, so dass ich alle News komplett in der Liste habe, ohne irgendeinem Link folgen oder irgendetwas aufklappen zu müssen. Im Prinzip wie die eigentlichen Webseiten selbst, nur ohne die auch dort auftauchenden „Weiterlesen“-Links, alles in einem Programm und ohne nerviges Drumherum, das ich nicht haben möchte.

    Gibt es sowas?

    Danke,

    Christian
     
  2. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Bisher ist mir ein Reader mit so einem Feature leider nicht bekannt. Gerade bei Feeds von Heise.de und co. die wirklich nur die Überschriften senden, wäre das durchaus praktisch. Wenn du so ein Programm findest, wäre es nett dies hier zu präsentieren.
     
  3. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    "Vienna" kommt da ja zumindest nahe, aber auch da muß man einen Artikel mit Kurzansicht nochmals anklicken, damit sich die komplette Seite mit allem öffnet.
    Kann Thunderbird das aber nicht tun? Zumindest unter Windows entspricht es mit der eingebauten RSS-Funktion genau dem, was Du suchst. Die OSX-Version habe ich nun noch nicht getestet.

    Grüße,
    Andreas


    Nachtrag: Ich hab grad mal schnell Thunderbird auf seine RSS-Funktion unter MacOS getestet und es tut genau das, was Du suchst!
     
    #3 Mikrolisk, 22.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.09

Diese Seite empfehlen