1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Router neu starten - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Mr.Fladen, 07.12.07.

  1. Mr.Fladen

    Mr.Fladen Braeburn

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    44
    Hallo,

    ich habe jetzt neu ein macbook. Auf meinem alten, Windows-PC hatte ich ein Programm Namens RouterControl. Damit konnte man vom PC aus den Router neu start -> hat ne neue IP bekommen.

    Gibt es ein ähnliches Programm auch für mac?

    Danke schon mal im Voraus
    Thore
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Hallo!

    Zieh doch den Stromstecker des Routers raus;)
     
  3. ca3sium

    ca3sium Braeburn

    Dabei seit:
    20.01.07
    Beiträge:
    43
    Mach ich auch immer so wenn er mal wieder spinnt.
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Von welchem Hersteller ist denn dein Router?
     
  5. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Wenns eine Fritz Box wäre könnte ich ein nettes Automator Tool zur Verfügung stellen. FRITZRECONNECT - es startet allerdings nicht den Router neu, sondern unterbricht die DSL Verbindung ( = neue IP Adresse ).

    Ich gehe mal davon aus das dies dein Ziel ist ( eine neue IP zu erhalten ).

    Fritzbox Reconnect:
    http://homepage.mac.com/unixserver/FritzReconnect.app.dmg
     
  6. Mr.Fladen

    Mr.Fladen Braeburn

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    44
    Mein Router ist von NetGear.
    Das Problem ist, dass ich manchmal alle 3 Minuten den Router neu starte. Da ist es doof, wenn ich immer hin laufen muss...
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... haste dann glei dein Sport-Kontingent geleistet :p :-D
     
  8. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Um immer eine neue IP zu erhalten, stimmts?

    Das soll man ja auch nicht tun. Der IP-Adresspool eines ISP ist begrenzt. Und zu Sturmzeiten im Internet ist es fies von dir anderen damit den Zugang zu versperren. Nur weil du bei RapidShare mal wieder gestückelte Pornofilme runterladen willst. Dann hol dir ne Mitgliedschaft, dann brauchst du keine neue IP mehr ...
     
  9. cmue

    cmue Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    1.100
    verbinde sonst einfach via http auf den router. braucht zwar ein paar mehr klicks, geht aber schneller als router aus/ein schalten

    Und startest du wegen raipedshare neu? ;)
    Ich habe ein Java tool das die Downloads in einer Warteschlange ablegt und nach und nach Downloaded, inkl. Reconnect des Routers. Bin zur Zeit nicht zuhause. Schreib ne PM fallst du es haben willst.

    @Grubenunglück:
    Ach das ist schwachsinn.. der ISP kann das locker wegstecken, außerdem gibt er mit jedem reconnect seine alte IP wieder frei! Also das jemand mal keine IP vom ISP bekommen hat, weil alle belegt waren, habe ich noch nie gehört. ISPs haben mehrere Tausend IPs zurverfügung, gerade die Telekom und die anderen Großen..
     
  10. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Meines Wissens gibt es bei Netgear-Routern eine browserbasierte Administrationsoberfläche, mit der die Einstellungen erreichbar sind und auch ein Zurücksetzen bzw. ein Trennen und Neuverbinden möglich ist.
     
  11. Mr.Fladen

    Mr.Fladen Braeburn

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    44
    Funktionier super mit ip in den Browser eintippen.
    Danke!!!
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Eine OS-unabhängige Variante OHNE Webpanelaufruf wäre noch die Benutzung von curl, klappt super. Man muss nur einmal die Arbeit auf sich nehmen, den Ablauf zu "protokollieren", danach erledigt curl das Ganze.
     
  13. Mr.Fladen

    Mr.Fladen Braeburn

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    44
    Kannst du mir das genauer erklären?
    Was ist curl?
     
  14. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    cURL ist ein Programm, um einzelne Dateien aus dem Internet ohne Browser zu transferieren. (Zitat Wikipedia)

    Du kannst mit dem Programm quasi nachstellen, was der Browser an das Webinterface von deinem Router sendet, wenn du die entsprechenden Klicks machst. cURL sendet dann dieselben Befehle an den Router, die dieser bekäme, wenn du manuell über das Webinterface reconnectest. Diese Befehle musst du nur einmalig "aufzeichnen" und kannst sie danach immer wieder "abspielen" und somit automatisch Reconnecten.
    Schau dir mal diese Website an.
     
  15. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    leider geht der link nicht mehr... weiss jemand wo ich diese app herkrieg?
     
  16. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    hats nicht zufällig jemand hier im forum ders mir kurz hochladen kann?
     
  17. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
  18. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    ähm, windows software ??? :p suche das Programm für mein macbook.... für den pc kenne und habe ich so ein kleines tool... heisst bei mir reconnect.bat ;)
     
  19. valli_corleone

    valli_corleone Querina

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    183
    wow....
    ich benutze das FoxBox add-on für den firefox.... spitzenteil! zeigt rechts unten im firefox die ip an und mit nem rechtsklick drauf einfach "fritzbox neu verbinden" klicken und ab geht die luzi ;)
     

Diese Seite empfehlen