1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router mit Modem oder ohne?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Melanchodream, 15.06.06.

  1. Melanchodream

    Melanchodream Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    155
    Ich möchte nun endlich auch ein Wlan Netzwerk einrichten und habe ein paar wenige Fragen an euch.
    Ich bekomme ein normales DSL Modem von meinem Provider und möchte nun also nicht mit Kabel sondern über Funknetzwerk ins Internet. Meine Bandbreite beträgt lediglich 1000.
    Meine Frage jetzt: soll ich einen Router kaufen der ein Modem installiert hat oder einen an den ich mein vorhandenes Modem anschließen kann? Ist da denn ein großer Unterschied. Irgendein Freund hat mir erzählt man solle lieber ein Modem dranhängen weil das eine geringere Impendanz hat.
    Dazu muss ich sagen dass meine Leitung hier nicht die beste ist. Die Vermittlungsstelle ist sehr weit entfernt und ich bekomme zeitweise nichteinmal volle 1000er Geschwindigkeit.
    Also was soll ich tun und vorallem welcher Hersteller beitet mir einen solchen Router mit/oder ohne Modem mit dem ich nie Stress habe?

    DANKE schon im Voraus

    Melancho
     
  2. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Das mit der Impedanz ist eigentlich eher Blödsinn... Der Vorteil von Routern ohne Modem ist einfach, dass wenn du eine andere Art des Zugangs bekommst, zum Beispiel Kabel, du den Router immer noch weiter nutzen kannst... Bei einem mit DSL Modem drin sparst dir ein Kabel...
     
  3. hochstammapfel

    hochstammapfel Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    18.04.05
    Beiträge:
    826
    Ich würde den Router ohne Modem kaufen. Ich hab hier erstens schon n Modem, ja was mach ich denn sonst damit... Ausserdem mag ichs in solchen Dingen kompliziert. Möglichst viele Geräte und möglichst viel zu konfigurieren :D

    Ach ja... Und was wenn das Modem mal aussteigt wegen zu krassen Datentransfer? :p
     
  4. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ich würde dir vorschlagen eine Airport Express Station zu kaufen. da kannst du dein Modem mit dem Netzwerkkabel anschliessen und schon hast du ein Wlan....


    So habe ich es gemacht. (ich musste leider eine 2te Station kaufen, da die 15meter mir nicht gereicht haben....)

    Aber es läuft super cool. habe 2 Mac an meinem Router via Airport Express stationen.
     

Diese Seite empfehlen