1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

router gibt mir keine ip

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von madmosellchen, 09.10.08.

  1. madmosellchen

    madmosellchen Erdapfel

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    3
    bin jetzt wirklich seit stunden dabei dem router zu erklären das mein computer direkt neben ihm steht :( er gibt mir einfach keine ip. kenn mich wirklich sowas von null aus mit den sachen.. er sieht den pc meiner freundin, und noch irgend ein anderes gerät, das aber nicht ich bin... wenn jemand lust hat mir das jetzt idiotensicher zu erklären wäre ich wirklich dankbar ;)
     
  2. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Hallo,

    ein paar weitere Infos könnte ich schon gebrauchen.

    - Was für ein Router
    - Ist DHCP auf dem Router aktiv, d.h der Router verwaltet die IP Adressen
    - Wie ist Dein neuer Rechner an den Router angebunden (Kabel oder WLAN)
    - Wenn WLAN ist eventuell der MAC Adress-Filter auf dem Router aktiv

    Ich helfe Dir gerne, brauche aber weitere Informationen.

    HTH
    Thomas
     
    ametzelchen gefällt das.
  3. madmosellchen

    madmosellchen Erdapfel

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    3
    der router ist von netgear wgr614 v6, dhcp ist aktiv. dhcp zeigt beim routerstatus unter internetport PPPoE an und unter LAN port zeigt er on an. bin momentan mit ethernet verbunden. ich glaub aber das ich jetzt das hauptproblem entdeckt habe, der router zeigt unter "angeschlossene geräte" die id oder mac der ethernet verbindung an. er sieht aber meine id von airport nicht.. müsste dann also theoretisch dem airport die mac adresse von ethernet geben, kann das sein?
    oke, hoffe du kannst mir weiterhelfen :)
     
  4. tweidner

    tweidner Gloster

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    61
    Hi,
    ok ich habe hier einen Netgear DG834 im Einsatz.
    Dem Airport kannst Du nicht die Mac Adresse vom Ethernet geben. Die Mac Adresse ist fest in den Chips auf der Netzwerkkarte verankert und kann nicht so ohne weiteres geändert werden.

    Ich gehe mal davon aus dass Du das WLAN im Router unter WLAN Konfiguration eingerichtet hast.
    Wenn nicht sollte folgendes vergeben werden:

    - Netzwerkname (SSID)
    - Region Europa
    - Kanal zwischen 01-13 (aufpassen das Du nicht mit Deinem Nachbarn auf dem selben Kanal funkst)
    - Modus g&b (Damit werden auch noch die älteren WLAN Geräte unterstützt)
    - Unter Sicherheit mindestens WPA-PSK auswählen
    - danach noch ein 8-63 stelliges Kennwort eingeben, je mehr Zeichen desto besser

    Falls es bei Deinem Router einen Menupunkt mit Zugriffsliste fuer Wireless Stationen gibt und dieser aktiviert ist, muss hier die MAC Adresse Deines Mac und zwar die vom Airport eingetragen werden.

    Bei meinem Router kann ich unter angeschlossene Geräte nur die sehen, die via Kabel festangeschlossen sind.

    Anschliessend musst Du auf Deinem Mac unter den Netzwerkeinstellungen das WLAN ebenfalls einricheten.

    Hier wählst Du Dein WLAN aus und tippst den WPA Schlüssel (8-63), den Du auf Deinem Router hinterlegt hast ein.

    HTH
    Thomas
     
  5. madmosellchen

    madmosellchen Erdapfel

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    3
    ich glaub ich fang gleich an zu heulen. jetzt geht es auf einmal. aber die ganzen sachen hatte ich schon so oft ausprobiert. hab jetzt halt manuell den dns server beim airport eingetragen, aber der router erkennt ihn und gibt ihm sogar eine ip :) hab schon probiert die MAC adresse zu ändern, das geht nämlich irgendwie über terminal oder so... war mir aber zu gefährlich, machen nur die profis und da gehör ich nicht hin ;) aber wirklich, vielen vielen dank... hoffen wir mal es hält jetzt an, weil vorgestern gings auch, ohne probleme und auf einmal hat er mein airport nicht mehr gesehen...
    danke nochmal
    evi
     

Diese Seite empfehlen