1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router gesucht: Draft-n, Drucker und Festplatte

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von marcel_r, 01.06.09.

  1. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ich möchte mir für mein neues MBP das Arbeiten noch ein wenig komfortabler gestalten sowie Draft n nutzen. Hierfür muss ein neuer Router her, an den man eine Festplatte und einen Drucker anschließen (und dann natürlich auch über Netzwerk nutzen) kann.
    Die Airport-Lösungen habe ich mir schon angeschaut, allerdings kann man bei dem Airport Extreme dann keine Musik mehr zur Anlage bringen, was ich gerne auch haben möchte (das werd ich dann mit einem Bluetooth-Empfänger realisieren).

    Also suche ich einen möglichst günstigen Router, der Draft n unterstützt und an den man per USB Festplatte und Drucker anschließen kann.

    Kann mir da jmd. was empfehlen? Vielen dank schonmal :)
     
  2. roman200

    roman200 Allington Pepping

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    195
    Die FritzBox 7270 ,7240 und 3270 erfüllen deine Anforderung. Allerdings sind alle nicht sehr günstig
     
  3. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    Die Fritzbox 3270 kann ich empfehlen. Setze sie selbst ein. Allerdings nutze ich den USB-Slot nicht, kann also darüber nichts sagen.
    Müsste aber alles über einen HUB angeschlossen werden können.
     
  4. Inum

    Inum Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    23.03.08
    Beiträge:
    1.091
    Was spricht gegen Airport Extreme und Express zusammen?
    Denn bedenke: durch die Extreme hast du zwei getrennte Kanäle, falls der Drucker g-Wlan hat und kein N-Draft versteht.
    Dann hast du die Festplatte an der Extreme, den Sound an der Express.
    Musik über BT find ich weniger prickelnd. Vor allem was die Reichweite angeht.
     
  5. marcel_r

    marcel_r Martini

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    654
    Ok hab mir die Fritzboxen angeschaut, ist aber zu teuer. Die 100€ sollte er nicht überschreiten. Dafür fällt eine Anforderung weg: Festplatte brauch ich nicht mehr dran.

    Also suche ich jetzt einen Router, der draft n unterstützt und als Printserver fungieren kann unter 100€.

    Airport Express gefällt mir nicht so:
    1. Reichweite ist kaum besser mit dem draft n, hab da nix bemerken können.
    2. Das Musik-Streaming ist nicht gut gelöst. Man muss so eine Sekunde bei jedem Spulen und Starten von Liedern warten, bis die Musik aus der Anlage kommt.
    3. Hab ichs iwie nicht hinbekommen das Gerät zum laufen zu bringen, wenn es nicht direkt am Modem sondern an nem andren Router hängt.
     

Diese Seite empfehlen