1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router gefunden, aber Verbindung funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von recbow, 11.06.08.

  1. recbow

    recbow Gast

    Mein AirPort meines MacBook Pro findet mein Netzwerk, ich kann mich mit meinen Handy auch ohne Probleme über den Router mit den Internet verbinden, aber mein macbook schafft das nicht. Es ging bis gestern zum mac osx update, danach nicht mehr.
    Ich habe einen alten D-Link Router (2-3 Jahre alt) von Unitymedia damals bekommen. Mein alter Laptop (Windows) kann sich auch einloggen ins Netz.
    Ich gehe über eine WEP Verbindung, versuche mich einzuwählen, gib ihm das Passwort und dann sagt er: Verbindung fehlgeschlagen

    ich weiß nicht mehr weiter, kann mir jemand helfen?
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.564
    ... andere Verschlüsselung mal versuchen o_O Wennde WEP nimmst, kannstes eh offn lassn :-D ;)
     
  3. Woopy76

    Woopy76 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    1
    Ein ähnliches Problem habe ich auch. Habe einen WRT54G von Linksys, benutze ein WPA Personal Verschlüsselung. Mit zwei Windowsrechnern habe ich zugang, mit dem Macbook Pro nicht. Macbook ist in der Mac-Adressenliste des Routers eingegeben, sollte also eigentlich funktionieren. Aber immer wieder die Meldung 'Verbindung fehlgeschlagen'. Habe die Verschlüsselung versuchsweise deaktiviert, also offenes Netzwerk, auch hier dieselbe Fehlermeldung. Mit den Windowsrechnern auch hier kein Problem. Macadresse hab ich beim Macbook in den Netzwerkeinstellungen gefunden, ich hoffe das ist die richtige. Einstellungen bezüglich Kanal, Ad Hoc oder was auch immer hab ich nicht gefunden beim Macbook. Konnte nur die Verschlüsselung eingeben. Hab auch Die Routeradresse mal eingegeben, mal nicht, alles mögliche ausprobiert, ich weiß einfach nicht mehr weiter. Merkwürdigerweise komme ich über das Netzwerk in der Nachbarschaft ins Internet. Aber ich möchte natürlich mit dem Eigenen Zugang ins Internet. Vieleicht habe ich im Router etwas eingestellt, womit das Macbook nicht klarkommt. Vielleicht kennt sich da jemand aus und kann helfen...
     
  4. jaservus

    jaservus Gast

    Bei mir und meinem Mac Mini habe ich das selbe Problem. Nachdem ich das Mac os x update geladen hatte konnte ich keine Verbindung mehr zum WLAN aufbauen. Ich habe zu Hause einen recht alten Router (3 Jahre, Arcor DSL WLAN). Habe den Mac nach langem hin und her an einem anderen WLAN Netz mit Apple Basisstation ausprobiert und alles hat einwandfrei funktioniert. Aber zu Hause natürlich wieder nicht. Habe alles möglich versucht aber nichts hat funktioniert. Zu guter letzt habe ich dann Mac OS X neu installiert. Nach der Installation hat das WLAN dann wieder wunderbar funktioniert. Habe leider dann wieder das Update geladen, weil ich davon ausgegangen bin dass beim ersten mal etwas falsch gelaufen ist. Tja und nun sitzt ich wieder da und der Airport kann wieder keine Verbindung herstellen. Muss also irgendein Fehler entstehen wenn es zu der Kombination Mac OS X Update und altem Router kommt.
    Dazu jetzt auch nochmal die Frage, ob es möglich ist Updates rückgängig zu machen?
     
  5. vornehm

    vornehm Erdapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    3
    Da bin ich ja froh, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin. Auch ich habe das WLAN Modem von Arcor und komme nicht hinein – in andere Netze geht es reibungslos. Ich habe mich jüngst an den Support auf der Arcor Site gewandz mit dem Ergebnis, dass ich ein paar Tage später eine neues Modem da stehen hatte.
    Lange Rede kurzer Sinn: auch damit hat's nicht funktioniert.
    Eines wurde bislang in dem Thread aber nicht angesprochen, wenn ich die Verschlüsselung deaktiviere habe ich wieder Netz. Das ist zwar nicht der Sinn der Sache, aber es grenzt m.E. das Problemfeld ein. vielleicht findet sich ja ein Fuchs, der uns helfen kann?!
     
  6. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    dann habt ihr scheinbar noch glück.

    bei einer freundin von mir schafft's das mbp nicht einmal sich einzuwählen, wenn der mac-filter draußen und die verschlüsselung ausgeschaltet ist!! aber selbst wenn, dann hilft weder das passwort noch der schlüssel, es kommt einfach nicht rein.. immer time out..

    pb, iphone.. ja selbst der dosen-laptop muckt da nicht rum..

    eine lösung hab ich bisher auch nicht gefunden.. aber trotzdem viel glück!
     

Diese Seite empfehlen