1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Router - Firewall - FTP Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von mewX, 03.01.07.

  1. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Tach. Ich wollte "mal eben" den FTP-Server vom Mac anschmeißen, damit ein Kumpel mir seine Datn darüber schicken kann. Lokal, d.h. bei mir im Netzwerk, geht das auch wunderbar, hab einen zweiten Beniutzeraccount angelegt, "FTP", und über
    ftp://FTP@192.168.0.8 kommt man auch wunderbar drauf.
    Nun, natürlich, steht mein Router im Weg. Ich hab jetzt lange Zeit versucht, den irgendwie so zu konfigurieren, dass er FTP-Verbindungen sozusagen durchlässt...
    Allerdings klappt's einfach nicht und ich bin mir auch an einigen Stellen nicht sicher, was ich einzutragen habe... Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. :)
    Anbei zwei Screens: #1 Die Übersicht der "Firewall-Regeln" #2 Einen neuen "eingehenden Dienst hinzufügen"...
    Achja, mein Router ist ein Netgear :)

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. maverick75

    maverick75 Allington Pepping

    Dabei seit:
    12.08.06
    Beiträge:
    194
    moin,

    beim den eingehen Dienst-Dialog mußt Du die IP-Adress (wohl die 192.168.0.8 - also die Interne) eintragen.
    Dann weiß der router, wohin er die Anfragen auf den FTP Port leiten soll.

    Dein Kumpel muß sich dann auf die externe IP-Adresse von dem Netgaer verbinden.

    Das sollte es schon gewesen sein. (zumindest hat das bei meinem uralten RT311 immer geklappt)

    Gruß
    Maverick
     
  3. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Das dachte ich auch so aber komischerweise geht es nicht...
    Ich kann auch keine HTTP-Anfragen weiterleiten, um so z.B. meinen Webserver von außen zugänglich zu machen...
    Vor ein paar Monaten ging das mit meinem PC interessanterweise noch...
    Naja ich mus nochmal gucken vllt. bekomme ich es irgendwie raus.
    Gruß
     
  4. Basser

    Basser Gloster

    Dabei seit:
    01.01.07
    Beiträge:
    60
    was hat denn der Wert "nie" bei Protokoll im ausgehenden Verkehr zu bedeuten. bei allen anderen Einstellungen steht beliebig oder immer erlauben und bei der Protokolleinstellung steht nie?!

    Oder hat sich evtl. die IP-Adresse deines FTP-Servers geändert?! DHCP oder Manuell konfiguriert.

    Hast du den Router schon mal Platt gemacht und es dann nochmal versucht?

    Grüße
    Basser
     
  5. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Du kannst auch einfach in deinem Router (ich nehme an ein Netgear, dem Layout zu urteilen) deinen Rechner als DMZ (Demilitarisierte Zone) einrichten. Dann wird alles an den Rechner weitergeleitet (aber natürlich auch etwaeiige Angriffe von außen...)

    An sonsten halt alle Protokolle einzeln in den Firewalleinstellungen eingeben...

    Viel Erfolg :)
     

Diese Seite empfehlen