1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Router abgestürzt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Gix, 24.02.06.

  1. Gix

    Gix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    78
    Hallo,

    bin ein Mac Einsteiger (Mac Mini). Aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem helfen.

    Habe 2 Computer (1x PC, 1x Mac) an einem Router. Der Router (Belkin) stürzt hin und wieder mal ab, was sich darin äußert, dass man nicht mehr ins Internet kann. Ich starte den Router dann einfach neu (kurz stromlos machen) - und alles ist wieder in Butter. Zumindest war das beim PC bisher so. Der Mac Mini zickt da scheinbar mehr rum. Während der PC schon wieder munter im Internet surft, kriegt der Mac keine Verbindung mehr. Die "Netzwerk-Diagnose" unter Systemeinstellungen bringt leider keinen Erfolg. Auch wenn ich vom Terminal ein ping auf die Router IP schicke, kommt nichts an. Einzige Lösung: Nach einem Neustart ist die Netzwerkverbindung wieder in Ordnung. Gibt es da nicht eine einfachere Möglichkeit? Kann man vielleicht die Netzwerkverbindung initialisieren, Dienst neu starten oder sowas? Vielleicht habt ihr ja einen Tip.

    Schon mal Danke,
    Helge

    Hab übrigens keine festen IPs sondern DHCP eingeschaltet.
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Hast Du in den Systemsteuerungen mal folgendes probiert:

    Netzwerk - konfigurieren - TCP/IP - DHCP lease erneuern

    ?
     
  3. Gix

    Gix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    78
    ja, habe ich - hat aber auch nichts gebracht :-c
     
  4. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    ein einfaches an und wieder anschalten des WLans an deinem mini sollte aber ausreichen....

    bietet Belkin kein Firmwareupdate für den Routers an?

    so long...
     
  5. Gix

    Gix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    78
    Schon mal danke für eure Hilfe.

    Leider gibt kein Firmware-Update für den Router.

    Der Mini ist ganz konventionell mit Netzwerkkabel angeschlossen. Kann man die Standardnetzwerkfunktionalität auch abschalten und wieder anschalten (wie du für Wireless vorgeschlagen hast)?
     
  6. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    hmm.... so ganz kann ich dir das nicht sagen, nur du kannst ja mal die Umgebungen wechseln....

    Netzwerkkabel raus und wieder einstöpseln sollte eigentlich ausreichen

    Hast du eine Extra Umgebung für deine Verbindung zum Internet? Wenn ja, kannst du auch mal versuchen mal fix die Umgebungen zuwechseln und dann wieder zurück zuwechseln....

    so long...
     
  7. Gix

    Gix Pferdeapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    78
    Okay, danke für den Tip. Werde das ausprobieren, wenn es das nächste mal passiert.

    Im Moment ist alles auf "automatisch".
     

Diese Seite empfehlen