1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Routenplaner

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von contrast, 11.03.07.

  1. contrast

    contrast Gast

    Hallo Leute

    Ich bin auf der suche nach einem gps unterstützten Programm für ein Navi mit mac mini. baue mir gerade ein mini in mein auto ein finde aber keine software für die navigation. route 66 wird ja leider nicht mehr unterstützt

    habt ihr da ideen?


    grüsse aus der schweiz
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Keine Chance. Das hatte ich auch mal vor. Diese Frage hättest Du dir vorher stellen sollen. Es gibt kein Navigationsprogramm für den Mac.

    Deswegen läuft bei mir "nur" ein PC und bei InCarComputer verkaufen wir auch nur PCs
     
  3. contrast

    contrast Gast

    doch doch habe was gefunden routebuddy

    das sieht vielversprechend aus.
    windof kommt mir nicht zwischen die hände

    gruss
     
  4. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Vorsicht: Routebuddy ist KEIN Navi Programm. Nur ein Routenplaner. Du bekommst also kein "In 300 Metern links abbiegen"!

    Soweit war ich auch schonmal
     
  5. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    ich hab vor geraumer zeit auch drüber nachgedacht mir ein mac mini ins auto zu bauen. gibt es dann mit erschütterungen etc. keine probleme?
     
  6. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Nö, der mini verwendet eine Notebookplatte die sind da ziemlich resistent.
    Und alle andere Komponenten sind eher unepfindlich.
     
  7. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    na dann werde ich die pläne wieder aufnehmen...is es dann auch möglich, dass der touchscreen die befehle an den mini weitergibt und dieser sie umsetzt?
     
  8. contrast

    contrast Gast

    ja das ist kein problem mit dem touchscreen, einfach einer nehmen der osx tauglich ist. gibt jede menge.
     
  9. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    ja, ein normaler Touchscreen (wie du ihn bspw bei carttft bekommst) agiert als HID und wird somit als maus erkannt.

    Ich wills nochmal Betonen: RouteBuddy ist KEIN Navigationsprogramm. Man bekommt keine Anweisungen wann man wo abbiegen muss. man kann vorher seine Route Planen und während der Fahrt sehen wo man grad ist, NICHT MEHR!
     
  10. contrast

    contrast Gast

    ja das ist schon klar, villeicht wird das später mal eingefügt. mal schauen
     
  11. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    hmm, ich hab ein dvd reveiver von kenwood drin, der wird dann wohl nicht funktionieren. muss mir dann ein zweiten kaufen...weil ne maus im auto kommt doofo_O
     
  12. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Routebuddy gibts jetzt schon 1,5 Jahre in dem Umfang und es hat sich trotz nachfragen nicht geändert. Ich glaub ja kaum das sich da was tut.
     
  13. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Mein Tipp: Powermate
     
  14. neolux

    neolux Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    847
    davon hab ich noch nie was gehört, aber es klingt gut...
     

Diese Seite empfehlen