1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Roter schwacher streifen im MBP Display

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von AyaKoshigaya, 16.07.08.

  1. AyaKoshigaya

    AyaKoshigaya Querina

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    186
    Hi,

    ich habe grad ein video geschaut was sehr dunkel ist von den farben und habe dabei eine komische rote verfärbung entdeckt. Erst dachte ich das sei im Video, aber dann hab ich mal einfach ein schwarzes bild geöffnet und siehe da, das problem liegt am Display..

    Ein stück rechts von der mitte des Displays ist eine etwa 8-10cm breite sehr schwache rote linie zu sehen die zur mitte hin etwas dicker wird. Da an der dicksten stelle geht dann noch ein senkrechter kurzer strich nach unten, dünner werdend.. es sieht als aus wie ein sehr stark verzerrtes großes "T"...

    Ich hab schon versucht ob es nur dreck ist oder so, oder ob es irgendwie ein abdruck von den tasten des MBP sein kann, aber es passt nicht von der position.. Wenn ich den bildschirm abdunkle verschwindet auch der rote bereich = je heller der bildschirm, je stärker sieht man es.

    Bei normalem hellen hintergrund (z.B. hier im Forum) sieht man absolut garnichts davon, nur bei wirklich dunklen bildern, bzw einfach vor schwarz..

    Hat jemand eine idee was das sein kann??

    Das MBP wurde im Dezember bei Gravis gekauft, extra auch mit dieser zusatz versicherung von Gravis, wie schaut das da vonwegen garantie aus? Wenn ich das da hinbringe, wie läuft das dann ab? Weil ich kann nicht ein paar tage auf das MBP verzichten da ich es für die Arbeit brauche.

    Und sollte es ein ersatz gerät werden oder so, wie bekomme ich ALL meine daten auf das neue MBP? Also nicht nur die dokumente etc, sondern eine 1:1 kopie der HDD.. habe keine große lust ganz OSX neu einzurichten etc..

    Aya
     
  2. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Geh einfach mal zu Gravis und zeig denen das Problem, die können dir dann auch genauer sagen, ob dein MBO repariert wird oder nicht und wie genau das abläuft.
     

Diese Seite empfehlen